Der BUND lädt ein zum Spaziergang „Molche und Kröten retten“


12. März 2015 - 13:33 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

KrötenwanderungSeit Ende Februar steht der Schutzzaun, bis April, bei manchen Arten auch etwas später, findet die Frühjahrswanderungen der Frösche, Kröten und Molche statt. Neben der Lebensweise der im Gebiet vorkommenden Amphibien werden bei einem Spaziergang für die ganze Familie zu Zaun und Teich verschiedene Schutzmaßnahmen erläutert, damit die Tiere nicht von Autos überfahren werden.

Erklärt wird auch, warum es verboten und auch sinnlos ist, die Tiere der Natur zu entnehmen, um sie in den eigenen Garten zu setzen. Je nach Wetterlage können wir uns auch aktiv an einer Umsetzungsaktion beteiligen. Bitte strapazierfähiges Schuhwerk und angepasste Kleidung tragen. Die Aktion findet auch bei Regen statt. Treffpunkt ist am Sonntag, 15. März um 14:30 Uhr am Waldrand am Ende der Hilpertstraße (etwa Hilpertstraße 26 vor der Einfahrt zur Sabine-Ball-Schule).

Mehr Informationen unter www.bund-darmstadt.de.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis





Kommentar verfassen