Datterich Firmen Ultra


11. September 2014 - 09:13 | von | Kategorie: Sport | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Rafael Reißer startet am Sonntag, 14. September 2014, ab 8.30 Uhr der „Datterich Firmen Ultra 2014“ mit über 300 Mannschaften und insgesamt rund 3000 Sportlerinnen und Sportlern im Darmstädter DSW Freibad. Veranstalter ist Dieter Bremer von der Sport & Health 4 you UG. Das DSW Freibad bleibt an diesem Tag für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen. Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Bürgermeister Reißer, der an diesem Tag auch unter den Zuschauern sein wird, begrüßt die erneute Ausrichtung des Triathlon in Darmstadt: „Ich freue mich, dass dieses aufregende sportliche Großereignis in diesem Jahr nach Gastspielen in Pfungstadt wieder nach Darmstadt zurückgekehrt ist und bin gespannt auf den Wettkampf“, erklärte Bürgermeister Reißer.

Als Ausweichmöglichkeit stehen an diesem Tag letztmals vor der Schließung die Naturfreibäder Großer Woog (jeweils von 9 bis 20 Uhr), das Arheilger Mühlchen (jeweils von 14 bis 20 Uhr) sowie das Eberstädter Mühltalbad (von 9 bis 20 Uhr) für den öffentlichen Badebetrieb zur Verfügung. Ab Montag, 15. September, sind die städtischen Freibäder dann endgültig geschlossen. Gleichzeitig ist dann das Nordbad für die Öffentlichkeit wieder montags, von 9 bis 22 Uhr, dienstags bis freitags von 6.30 Uhr bis 21 Uhr, samstags von 8 bis 19 Uhr sowie sonntags von 8 bis 15 Uhr geöffnet. Auch das Bezirksbad Bessungen öffnet ab dem 18. September erneut seine Pforten und ist dann donnerstags und freitags von 7 bis 22 Uhr, samstags von 8 bis 19 Uhr sowie sonntags von 8 bis 15 Uhr geöffnet. Freitag und Samstag sind außerdem Warmbadetage.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , , ,




Kommentar verfassen