Landschaftsbauarbeiten nordöstlich des Kranichsteiner Bahnhofs ab Ende April

Teilen

Nordöstlich des Kranichsteiner Bahnhofs pflanzt die Untere Naturschutzbehörde ab Ende April 2009 auf einem städtischen Grundstück Flurgehölze und legt ein kleines Flachgewässer an. Die Anlage des Biotops dient dem Artenschutz und trägt zur Strukturierung der Landschaft bei. Die Finanzierung erfolgt über Mittel aus der Ausgleichszahlung nach dem Hessischen Naturschutzgesetz.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst


Teilen

Schreibe einen Kommentar