Unverschlossenes Auto mit drastischen Folgen


24. Dezember 2008 - 08:37 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Eine am Montag (22.12.) unverschlossene Autotür auf einem Parkplatz eines in der Eschollbrücker Straße ansässigen Lebensmitteldiscounters erwies sich für die Besitzerin des Wagens als folgenschwerer Leichtsinn. So nutzte ein noch unbekannter Gauner gegen 17 Uhr die günstige Gelegenheit und stahl aus dem Fahrzeug, ganz ohne Scheibenbruch und Brachialgewalt, die darin sichtbar abgelegte Handtasche samt Geldbörse, Handy und Ausweisen. Obwohl die Geschädigte geistesgegenwärtig sofort ihre EC-Karten sperren ließ, war der Täter schneller und hatte bereits Bargeld abgehoben. Zeugen beschreiben den Dieb als einen jungen Mann, der mit einer hellen Jacke bekleidet war. Hinweise bitte an die Ermittlungsgruppe in Darmstadt: 06151 / 96 90.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis





Kommentar verfassen