Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Weiterstadt: Mit Wildschwein kollidiert – 48-jähriger Motorradfahrer in Klinik verstorben | DarmstadtNews.de

Weiterstadt: Mit Wildschwein kollidiert – 48-jähriger Motorradfahrer in Klinik verstorben


13. August 2021 - 13:58 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Am Dienstagabend (10.08.21) kam es auf der Mainzer Straße in Weiterstadt zu einem Wildunfall, bei dem ein 48-jähriger Motorradfahrer aufgrund seiner schweren Verletzungen verstorben ist. Der 48-Jährige befuhr mit seinem grauen Motorrad die Mainzer Straße in Fahrtrichtung Darmstadt, als gegen 21.50 Uhr in Höhe der Wiesenstraße mehrere Wildschweine die Straße überquerten.

Im Gegensatz zu anderen Medien gibt es hier keine “Paywall”, denn die Meldungen sollen für alle offen sein. Wenn jeder, der die Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung liest, dabei hilft, dies zu finanzieren, wird es DarmstadtNews.de auch weiterhin geben. Hier kannst Du unterstützen: via PayPal.

Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß zwischen seinem Fahrzeug und einem Wildschwein. Das Wildschwein verstarb an der Unfallstelle. Am Motorrad entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro und musste abgeschleppt werden. Der 48-jährige Fahrer aus Groß-Umstadt wurde im Anschluss in ein umliegendes Krankenhaus gebracht und verstarb dort am Donnerstag (12.8.), aufgrund seiner schweren Verletzungen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,