Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. 41-Jähriger mit 3,10 Promille am Steuer gestoppt – Anzeige erstattet und Führerschein sichergestellt | DarmstadtNews.de

41-Jähriger mit 3,10 Promille am Steuer gestoppt – Anzeige erstattet und Führerschein sichergestellt


29. Juli 2019 - 10:22 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Ein 41 Jahre alter Mann aus Darmstadt wird sich zukünftig wegen Trunkenheit im Verkehr strafrechtlich verantworten müssen. Am späten Samstagabend (27.07.19), kurz nach 22 Uhr, hatte eine Streife den Mann in der Daniel-Greiner-Straße am Steuer seines Autos gestoppt. Rasch zeigte sich, dass der Darmstädter zu viel Alkohol getrunken hatte. Ein entsprechender Test zeigte den Wert von 3,10 Promille an. Der Beschuldigte musste die Beamten zur Wache begleiten. Dort wurde ihm Blut entnommen, sein Führerschein sichergestellt und eine Anzeige erstattet.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,