Hoher Schaden nach Einbruch in Autohaus – Einbrecher stehlen vier Autos – Wer kann Hinweise geben?


3. Mai 2017 - 07:39 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAuf rund 100.000,- Euro wird der Gesamtschaden geschätzt, den Kriminelle bei einem Einbruch  in ein Autohaus in der Heidelberger Straße in Darmstadt hinterlassen haben.

Nach ersten Ermittlungen hatten sich die Kriminellen zwischen Samstagnachmittag (29.04.2017) und Montagmittag (01.05.2017) unbemerkt Zugang zu den Räumen des Autohauses verschafft.  Dort brachen sie mehrere Türen und Schränke auf.

Aus den Büroräumen entwendeten die Täter Schlüssel, Fahrzeugscheine und Kennzeichen. Mit Hilfe dieser Gegenstände gelang es den Kriminellen, vier auf dem Gelände abgestellte Autos zu entwenden. Auch drei  Nummernschilder nahmen sie mit.

Weitere aus den Büros stammende Gegenstände  und eine Satz zum Abtransport bereitgelegte Reifen konnten zum Teil auf dem Gelände wieder aufgefunden werden. Von den Autos und den entwendeten Kennzeichen fehlt bislang jede Spur.

Das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen