Vortrag: Die Entdeckung der Galaxien


17. September 2016 - 07:25 | von | Kategorie: Tipp | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

VolkssternwarteAls der persische Astronom Al-Sufi im 10. Jahrhundert einen Nebelfleck in der Andromeda bemerkte, ahnte er nicht in welche kosmischen Weiten er vorgestoßen war. Ähnliche Objekte, die nicht in Sterne auflösbar waren, fand später auch Messier und katalogisierte sie. 1845 entdeckte Lord Rosse die Spiralstruktur von M51 und man vermutete, dass es sich bei den Spiralnebeln um eigenständige Milchstraßen handelte. Aber erst die moderne Astrophysik konnte das Rätsel der Galaxien lösen.

Die Volkssternwarte Darmstadt lädt am 17.09.16 20:00 Uhr zu einem Vortrag von Dr. Wolfgang Steinicke (SPACETEC, Freiburg) über die Entdeckungsgeschichte dieser „kosmischen Bausteine“ ein. Der Vortrag findet im Observatorium auf der Ludwigshöhe statt. Eintritt: 5 Euro, für Kinder und Mitglieder der Volkssternwarte ist der Eintritt frei.

Anfahrtsbeschreibung unter www.vsda.de. Die Besucher werden gebeten, auf dem Waldparkplatz nach dem Haus „Auf der Marienhöhe 61“ zu parken und den asphaltierten Fußweg (ca. 5 Minuten) zur Sternwarte zu gehen.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen