Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Virtueller Aktionstag Weiterbildung | DarmstadtNews.de

Virtueller Aktionstag Weiterbildung


24. Februar 2021 - 11:02 | von | Kategorie: Tipp |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Beim schon traditionellen Aktionstag Weiterbildung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 5. März 2021 online über Weiterbildungsangebote der regionalen Anbieter informieren. Außerdem stehen spannende Vorträge rund um das Motto des Aktionstages: „Das neue Normal – Lernen und Arbeiten in bewegten Zeiten“ auf dem Programm.

Die Unternehmen in Deutschland geben nach einer aktuellen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) Köln immer mehr Geld für betriebliche Weiterbildung aus. Ein wesentlicher Treiber ist demnach die Digitalisierung. Fast neun von zehn Betrieben (87,9 Prozent) engagierten sich der IW-Untersuchung zufolge im Jahr 2019 für die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter. Unternehmen, die Technologien wie beispielsweise digitale Vertriebswege, Big Data-Analysen oder additive Fertigungsverfahren einsetzen, investieren mehr Zeit und Geld in Weiterbildung als andere Betriebe.

„Dieser Trend wird sich auch nach der Corona-Pandemie fortsetzen“, ist sich Maren Frangen, Teamleiterin Weiterbildung bei der IHK Darmstadt Rhein Main Neckar, sicher. In den nächsten Jahren gehen die ersten Jahrgänge aus der geburtenstarken Babyboomer-Generation in Rente. Viele Unternehmen suchen geeigneten Nachwuchs – oft für Führungsaufgaben.

Wegen Corona war die Organisation von Weiterbildung in den letzten Monaten mit besonderen Herausforderungen verbunden. Bei der IHK und vielen anderen Anbietern musste der gewohnte Präsenzunterricht kurzfristig ins virtuelle Klassenzimmer verlegt werden.

Um genau diese Anpassungen geht es beim Aktionstag Weiterbildung der IHK am Freitag, 5. März von 10 bis 15 Uhr, der in diesem Jahr erstmals online stattfindet. Wie erhalten wir uns den sozialen Zusammenhalt in Zeiten, in denen wir phasenweise fast ausschließlich virtuell zusammen lernen und arbeiten können? Was bleibt nach Corona und wird dauerhaft unsere Lern- und Arbeitswelten bestimmen? „Diese Fragen wollen wir beantworten“, kündigt Maren Frangen an. Dazu passt das Motto des Aktionstages: „Das neue Normal – Lernen und Arbeiten in bewegten Zeiten“.

Neben spannenden Vorträgen können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über Weiterbildungsangebote der regionalen Anbieter informieren. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Zugangslinks zu den Vorträgen und Workshops sind auf der Homepage der IHK zu finden: www.darmstadt.ihk.de/aktionstag

Quelle: Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , ,