Einbruch neben Bundespolizeiwache


18. November 2014 - 07:01 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Sonntagmorgen (16. November 2014), gegen 06.45 Uhr, nahmen Beamte der Bundespolizei am Hauptbahnhof Darmstadt einen Einbrecher fest, der sich in unmittelbarer Nähe zu der Dienststelle der Bundespolizei ans Werk machte.

Der Geschäftsführer einer Bar bemerkte am Hintereingang einen ihn unbekannten und verdächtigen Mann und alarmierte die Bundespolizei. Dass sich der Einbrecher einen ungünstigen Ort zum Einbrechen aussuchte, dürfte er spätestens bei der Festnahme gemerkt haben. Die Wache der Bundespolizei am Hauptbahnhof Darmstadt befindet sich nämlich direkt neben der Bar.

Gegen den 59- jährigen Mann leitete die Bundespolizei ein Ermittlungsverfahren wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls ein. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er auf freiem Fuß belassen.

Quelle: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen