Stark betrunkener Mann zog Fahrrad hinter sich her


2. Februar 2013 - 07:51 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiMit knapp über drei Promille ist am Donnerstagabend (31.01.2013) gegen 21.50 Uhr ein bereits hinreichend polizeibekannter 41-jähriger Mann in der Soderstraße in Darmstadt einem Zeugen aufgefallen, als er ein mit einem Schloss gesichertes Fahrrad hinter sich her zog. Woher das Fahrrad der Marke KTM stammt, war aus dem wenig orientierten Mann von der herbeigerufenen Streife des 1. Polizeireviers ersdt einmal nicht herauszubekommen. Der 41-Jährige musste sich von dem Fahrrad der Marke KTM trennten und kam zur Ausnüchterung in eine Gewahrsamszelle. Das Rad wurde sichergestellt. Die Polizei ermittelt.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen