Überfall auf Schnellrestaurant in Pfungstadt


17. September 2012 - 18:23 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Montag (17.09.12) gegen 07:15 Uhr wurde von einem bisher Unbekannten ein Schnellrestaurant im Pfungstädter Industriegebiet, in der Werner-von-Siemens-Straße überfallen. Der männliche Täter betrat mit einer Pistole die Räume und bedrohte einen Mitarbeiter. Der Angestellte wurde gefesselt und in einem Lagerraum eingesperrt. Der Räuber verstaute Bargeld in noch unbekannter Höhe in einer schwarzen Sporttasche und flüchtete zu Fuß. Der Gefesselte wurde einige Zeit später unverletzt von einem Mitarbeiter befreit. Der Täter soll etwa 30 Jahre alt und 1,75 bis 1,80 Meter groß sein. Bekleidet war er mit einem schwarzen Pulli mit weißen Längsstreifen an den Ärmeln, einer dunklen Hose, weißen Turnschuhen und weißen Handschuhen. Bei der Tatausführung soll er eine Maske mit Augenschlitzen getragen haben. Eine sofortige Fahndung der Polizei durch mehrere Streifen verlief bisher erfolglos. Die Kriminalpolizei (K 10) in Darmstadt ermittelt und hofft auf sachdienliche Hinweise unter 06151/969-0. Die Kripo weist ausdrücklich darauf hin, dass auch Beobachtungen vor der eigentlichen Tatzeit äußerst wichtig sein können.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen