„Darmstadt spielt!“ – Mit Spielmarkt Rhein-Main


11. November 2011 - 13:56 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Darmstadt spielt!Das größte Hessische Familienspielefest findet nach dem großen Zuspruch im letzten Jahr wieder im Wissenschafts- und Kongresszentrum in Darmstadt statt. Erneut kann das darmstadtium seine große Wandelbarkeit unter Beweis stellen. Auf mehreren Ebenen, im großen Eingangsfoyer und im Kongresssaal „spectrum“ kann jung und alt fachsimpeln, testen, spielen und sich bei den Ausstellern informieren. In den Konferenzräumen geht es bei Turnieren, Workshops und bei den „Erklärbären“ etwas ruhiger zu. Die Spieltische sind am Samstag (12.11.11) von 13:00 – 22:00 Uhr und Sonntag (13.11.11) von 13:00 – 19:00 Uhr geöffnet. Spiele-Fans jeglichen Alters sind herzlich eingeladen, die aktuellen Spiele-Neuheiten frisch von den großen Spielemessen auszuprobieren. Aber auch Altbekanntes findet sich im Spiele-Fundus des Spiele-Kreises. Die Ausleihe ist kostenlos. Die „Erklärbären“ führen in die Regeln ausgewählter Spiele ein.

Mit der Erweiterung – Spielmarkt Rhein-Main – wird die Bedeutung des Spielefests für die gesamte Rhein-Main Region deutlich und zeigt gleichzeitig, dass neue Wege eingeschlagen werden. Der Spielmarkt soll Erziehern, Pädagogen und allen interessierten Besuchern in Zukunft ein Forum der Spielpädagogik mit Ausstellern, Workshops und Vorträgen bieten.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen