Rekordspiel ging in die Hose


7. März 2009 - 17:38 | von | Kategorie: Sport | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FussballZum einen kamen nicht so viele Fans wie erhofft und zum anderen verlor der SV Darmstadt 98 am Samstag (07.03.09) gegen den SSV Ulm 1846 auch noch haushoch. Mehr als 14.020 Zuschauer hätten es sein müssen, um die Bestmarke des Spiels gegen Union Berlin in der Regionallliga am 21. August 2005 zu knacken, aber es kamen „nur“ rund 11.100 in das Stadion am Böllenfalltor. Es reichte gerade einmal zu einem 0:4, obwohl es der Wettergott sehr gut mit den Lilien meinte. Ob der SV 98 den Insolvenzantrag zurückziehen kann, werden die nächsten Tage zeigen.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen