Einbrecher stehlen Geld aus Schule

Teilen

300 Euro erbeuteten noch Unbekannte bei einem Einbruch in die Wilhelm-Leuschner-Schule zwischen Montagnachmittag und Dienstagfrüh (6.1.). Die Täter öffneten gewaltsam ein Fenster an der Südseite und begaben sich danach in den Verwaltungstrakt des Gebäudes. Insgesamt fünf Türen hebelten die Ganoven in diesem Bereich auf, bis sie ein Behältnis mit dem Geld fanden. Der Versuch, einen eingemauerten Tresor zu stehlen, misslang jedoch. Die Ermittler erhoffen sich zusätzlich einer guten Spurenlage zudem Hinweise aus der Bevölkerung: 06151 / 96 90.


Teilen

Schreibe einen Kommentar