Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Busfahrer zu Vollbremsung gezwungen – Passagierin verletzt – BMW-Fahrer flüchtet | DarmstadtNews.de

Busfahrer zu Vollbremsung gezwungen – Passagierin verletzt – BMW-Fahrer flüchtet


8. Juli 2019 - 21:32 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

PolizeiZu einer Vollbremsung wurde am Donnerstag (04.07.19) gegen 12.00 Uhr, ein Busfahrer in der Bismarckstraße gezwungen. Eine 48-jährige Passagierin des Busses stürzte daraufhin und zog sich leichte Verletzungen zu.

Vor dem Busfahrer wendete plötzlich zwischen Kasinostraße und Kirschenallee der Fahrer eines silberfarbenen BMW, indem er verbotswidrig über den dortigen Sonderstreifen für Busse und Straßenbahnen fuhr. Der Busfahrer konnte nur durch die sofort eingeleitete Bremsung einen Zusammenstoß mit dem Auto verhindern. Der BMW-Fahrer flüchtete nach dem Vorfall, ohne sich um die Folgen seines verbotenen Wendemanövers zu kümmern.

Wer Hinweise zu dem Unfall geben kann, wird gebeten, sich beim 2. Polizeirevier unter der Telefonnummer 06151/969-3710 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,