Schlagwort-Archive: Weihnachtsmarkt

Alle Jahre wieder – Vorfreude auf den Darmstädter Weihnachtsmarkt

Es sind nur noch wenige Tage, bis der Darmstädter Weihnachtsmarkt endlich eröffnet wird und die Bürgerinnen und Bürger den Budenzauber in der Darmstädter Innenstadt wieder erleben dürfen. Der diesjährige Weihnachtsmarkt dauert von 21. November bis 23. Dezember 2022 und wird von der frisch gekürten Glühweinprinzessin, Marie Töpfer, begleitet. Weiterlesen

Darmstädter Weihnachtsmarkt: City-Marketing und Schausteller reduzieren Beleuchtung – Buntes Programm mit Kultur-Kisten

Der Darmstädter Weihnachtsmarkt ist für die Bürgerinnen und Bürger in der Adventszeit seit Jahrzehnten ein beliebtes Ausflugsziel und gehört einfach zur Vorweihnachtszeit. Viele Menschen reisen aus Nah und Fern an, um den Budenzauber in der Innenstadt zu erleben: „Wir werden in diesem Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz, Friedensplatz, Ludwigsplatz und Luisenplatz ausrichten. In Abstimmung mit den Schaustellerinnen und Schaustellern werden wir gemeinsam alles dafür tun, einen schönen und stimmungsvollen Weihnachtsmarkt zu erleben“, betont Oberbürgermeister Jochen Partsch. Der Weihnachtsmarkt dauert von 21. November bis 23. Dezember 2022. Weiterlesen

Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: Infektionsgeschehen weiter leicht rückläufig – Weniger Tests und Krankenhauseinweisungen über die Feiertage – 16 neue Fälle am Montag – Inzidenz bei 154,5

Der Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat sich in seiner Sitzung am Montag, 27. Dezember 2021, weiter mit der Entwicklung des Infektionsgeschehens diesmal vor allem mit Blick auf die Unwägbarkeiten der nun zurückliegenden Weihnachtsfeiertage beschäftigt. Weiterlesen

Hessische Landesregierung verschärft Corona-Schutzverordnung

COVID-19Die Hessische Landesregierung hat die aktuelle Corona-Schutzverordnung erneut verschärft und weitere Einschränkungen im Kampf gegen die Pandemie beschlossen. „Die Lage bleibt leider weiterhin ernst und wir erhöhen das Schutzniveau. Die Infektionszahlen sind nach wie vor zu hoch, die Kliniken sind an den Grenzen ihrer Kapazitäten und die Omikron-Variante des Virus stellt uns alle vor weitere Herausforderungen. Weiterlesen

Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: Impfen in den Darmstädter Impfambulanzen nur noch mit Termin – OB Partsch appelliert an Weihnachtsmarktbesucher – 24 neue Fälle am Montag – Inzidenz bei 240,6

CoronavirusDer Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat sich in seiner Sitzung am Montag, 13. Dezember 2021, weiter mit der Entwicklung des Infektionsgeschehens in der Stadt sowie mit dem Fortschritt bei den Impfungen beschäftigt.
Wie die Kollegen der Impfambulanzen informieren, wurde am Wochenende im darmstadtium durchgängig geimpft, zusammen mit dem Freitag (10.12.21)  in der Ambulanz an der Bessunger Straße sind insgesamt 925 Impfungen durchgeführt worden. Darunter sind im Schnitt immer noch etwa ein Drittel Erstimpfungen. Weiterlesen

Covid19-Krisenstab: Allein am Wochenende 1.104 Impfungen durchgeführt

Der Krisenstab zur Covid-19-Pandemie der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat sich in seiner Sitzung vom Montag, 6. Dezember 2021, insbesondere mit dem Fortschritt der Impfungen befasst.

Oberbürgermeister Jochen Partsch bedankte sich dazu eingangs bei allen Beteiligten: „Es ist uns gelungen, die Impfkapazitäten in der Stadt innerhalb kürzester Zeit wieder hochzufahren und deutlich auszuweiten. Die Vorgaben des Landes, pro Woche 4.000 Impfungen durchzuführen, können wir professionell und strukturiert erfüllen. Weiterlesen

Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: Druck auf die Intensivstationen in den Kliniken steigt weiter – Wartesituation an der Impfambulanz im darmstadtium soll entzerrt werden – 71 Fälle am Freitag – Inzidenz bei 321,7

Der Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat sich am Freitag, 3. Dezember 2021, mit der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens in der Stadt, mit der Entzerrung der Wartesituation an der neuen Impfambulanz sowie mit der weiteren Entwicklung in den Kliniken beschäftigt. Weiterlesen

Krisenstab reagiert auf Infektionslage: Weihnachtsmarkt schließt früher

Der Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat angesichts der Infektionslage beschlossen, die Öffnungszeit des Weihnachtsmarktes zu verkürzen. Der Markt wird ab Dienstag, 30. November 2021, unter der Woche um 19 Uhr schließen, am Freitag und Samstag um 20 Uhr. Weiterlesen

Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: Weihnachtsmarkt schließt wochentags um 19 Uhr und am Wochenende um 20 Uhr – Impfambulanz im darmstadtium beginnt mit Testläufen und Impfung bei Personal der kritischen Infrastruktur – 27 Fälle am Montag – Inzidenz bei 320,4

Corona-VirusDer Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat sich am Montag, 29. November 2021, weiter mit der Entwicklung des Infektionsgeschehens in der Stadt sowie mit den Auswirkungen der hohen Infektionszahlen auf das öffentliche Leben beschäftigt. So einigte sich das Gremium nach eingehender Abwägung auf eine Reduzierung der Öffnungszeiten auf dem Weihnachtsmarkt, der ab Dienstag, 30. November 2021, statt um 21 Uhr an Wochentagen dann bereits um 19 Uhr schließt, mit einer Karenz bis 19.30 Uhr, und am Wochenende, Freitag und Samstag, bis 20 Uhr geöffnet ist. Weiterlesen

Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: Zusätzliche Impfambulanz im darmstadtium öffnet ab Montag, 29. November – 2G-Regel im Bereich Friedensplatz auf dem Weihnachtmarkt wird gut eingehalten – 126 Fälle am Mittwoch – Inzidenz bei 289,6

Der Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat sich am Mittwoch, 24. November 2021, weiter mit der Entwicklung des Infektionsgeschehens in der Stadt sowie vor allem mit dem Fortschritt beim Aufbau einer weiteren Impfambulanz im darmstadtium beschäftigt. Weiterlesen