Schlagwort-Archive: Stadtverordnetenversammlung

Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt beschließt ‚Förderprogramm Zisternen‘

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung am 28. September 2022 das ‚Förderprogramm Zisternen‘ beschlossen. Hintergrund ist, dass Darmstadt sich das Zielbild der sogenannten ‚Schwammstadt‘ auf die Fahnen geschrieben hat. Das Konzept lehnt sich an eine naturnahe Regenwasserbewirtschaftung an. Ziel ist es, Regenwasser vor Ort zu versickern, verdunsten, rückzuhalten und zu nutzen. Damit wird auch ein aktiver Schutz vor Überschwemmungen nach Starkregenereignissen geleistet. Ein weiterer Baustein hin zur „Schwammstadt“ ist mit dem Förderprogramm für Dach- und Fassadenbegrünung für das kommende Jahr geplant. Weiterlesen

Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt bewilligt Zuschuss im Rahmen der sozialen Wohnraumförderung für Projekt in der Mahalia-Jackson-Straße (Lincoln-Siedlung)

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung am 21. September 2022 beschlossen, den Bau von 56 sozial geförderten Wohnungen in der Mahalia-Jackson-Straße in der Lincoln-Siedlung zu bezuschussen. Der Zuschuss für die FBW Projekt II GmbH beträgt 1.601.000 Euro. Die städtische Förderung ist daran geknüpft, dass das Unternehmen auch die entsprechende hessische Landesförderung in Anspruch nimmt. Weiterlesen

Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt beschließt ‚Klimaschutzplan 2035‘

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung am 31. August 2022 den städtischen ‚Klimaschutzplan 2035‘ verabschiedet. Der Plan soll Ende September dann in der Stadtverordnetenversammlung beraten und beschlossen werden und beinhaltet ein umfangreiches Maßnahmenpaket zur Erreichung der städtischen Klimaziele bis zum Jahr 2035. Vorangegangen war ein partizipativer Erarbeitungsprozess mit dem fachlich breit aufgestellten Klimaschutzbeirat und in engem Austausch mit dem Magistrat, der Verwaltung und der Stadtwirtschaft sowie in 2019 der wegweisende Beschluss der Stadtverordnetenversammlung „Höchste Priorität für Klimaschutz – Weltklima in Not – Darmstadt handelt“. Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt unterstützt privaten Investor bei der Bereitstellung von sozialem Wohnraum

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt unterstützt das Projekt eines Privatinvestors in der Goethestraße 53 zur Schaffung von sozialem Wohnraum im Rahmen der sozialen Wohnraumförderung mit einem Zuschuss in Höhe von 93.000 Euro. Das hat der Magistrat in seiner Sitzung vom Mittwoch, 31. August, beschlossen. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt garantiert durch ihre Förderrichtlinie damit die Bezuschussung von jeweils zwei sozial geförderten Wohnungen für Haushalte mit geringen Einkommen und mittleren Einkommen. Die städtische Förderung ist daran geknüpft, auch die entsprechende hessische Landesförderung in Anspruch zu nehmen. Die Vorlage wird der Stadtverordnetenversammlung am 29. September 2022 noch zur Zustimmung vorgelegt. Weiterlesen

Kostenloser Eintritt in Freibäder für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren erhalten für die Dauer der Sommerferien, d.h. von Freitag, 23. Juli, bis Freitag, 2. September 2022, kostenlosen Eintritt in die Darmstädter Freibäder.

Bürgermeisterin Barbara Akdeniz dazu: „Ich lade alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren ein, eine tolle Ferienzeit in unseren städtischen Frei- und Naturbädern zu erleben, Freunde und Freundinnen zu treffen und die Seele baumeln zu lassen. Wir möchten allen einen tollen Sommer bescheren und bei diesen heißen Temperaturen für eine kostenlose Abkühlung sorgen.“ Weiterlesen

Einweihung von drei Bürgersonnenkraftwerken in Darmstadt – Sofortmaßnahme Klimaschutz umgesetzt

Der Klimawandel schreitet zügig voran und bedarf sofortiges Handeln. Die Stadtverordnetenversammlung der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat deshalb bereits im Jahr 2020 ein „Sofortprogramm Klimaschutz“ auf den Weg gebracht. Eine der darin beschlossenen 25 Maßnahmen, die Solarenergienutzung auf allen städtischen Gebäuden, wurde nun mit der Inbetriebnahme der bisher größten Bürgersolaranlage auf einem städtischen Schulgebäude und gleichzeitig auf zwei Kitas umgesetzt. Weiterlesen

Magistrat beschließt Entwurf zur Umgestaltung des Grünzugs Havelstraße – Mehr Bänke, mehr Bäume und Sportgeräte

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat der Entwurfsplanung zugestimmt, nach der der Grünzug Havelstraße saniert werden soll; betroffen ist der erste Bauabschnitt zwischen Birkenweg und der städtischen Kita Regenbogenland. Die Umsetzung übernimmt das Grünflächenamt. Die Sanierung war im Januar 2021 von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen worden. Weiterlesen

Platanenhain: Sanierung kann deutlich früher beendet werden als vorgesehen

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner jüngsten Sitzung den Bericht des Grünflächenamtes zur Sanierung des Platanenhains zur Kenntnis genommen. Er beinhaltet vor allem die Zusammenlegung der beiden kommenden und letzten Bauabschnitte.

„Der Platanenhain ist ein Gesamtkunstwerk, das Elemente der Natur und der Architektur meisterhaft kombiniert. Zu Recht lieben und schätzen die Darmstädterinnen und Darmstädter diesen Ort, der durch die Anerkennung der Mathildenhöhe als Unesco-Welterbe zusätzlich herausgehoben wird“, erklärt Oberbürgermeister Jochen Partsch. Weiterlesen

Einführung einer flächendeckenden öffentlichen Straßenreinigung in der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Mit dem anhaltenden Wachstum der Wissenschaftsstadt Darmstadt steigt der Aufwand, ein sauberes Stadtbild zu gewährleisten. So wurde in den letzten Jahren registriert, dass es bei der privaten Straßenreinigung in Darmstadt Unterschiede bei der Durchführung der wöchentlich vorzunehmenden Straßenreinigung gibt. Weiterlesen

Magistrat beschließt Sanierung und Erweiterung des Gemeinschaftshauses Pallaswiesenviertel

Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner jüngsten Sitzung die energetische Sanierung und Erweiterung des Gemeinschaftshauses Pallaswiesenviertel im Rahmen des Programms „Sozialer Zusammenhalt Pallaswiesen-/Mornewegviertel“ beschlossen. Die Bauzeit wird von Oktober 2022 bis Ende 2024 dauern. Weiterlesen