Schlagwort-Archive: Literarischer März

Wissenschaftsstadt Darmstadt schreibt den Literarischen März 2023 aus

Zum 23. Mal lädt die Wissenschaftsstadt Darmstadt junge deutschsprachige Autorinnen und Autoren zur Teilnahme am Lyrikwettbewerb „Literarischer März“ ein. Der Wettbewerb, bei dem der Leonce-und-Lena-Preis sowie die Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise vergeben werden, findet am 17. und 18. März 2023 in der Centralstation Darmstadt statt. Weiterlesen

Literarischer März 2021 in Darmstadt: Leonce-und-Lena-Preis geht an Katrin Pitz – Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise für Anna Hetzer und Lara Rüter

Der Kulturdezernent der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Oberbürgermeister Jochen Partsch, hat am Samstag (27.03.21) um 20 Uhr im Kulturwerk Centralstation den Leonce-und-Lena-Preis 2021 an Katrin Pitz (geboren 1989 in Marburg) vergeben. Die Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise gehen an Anna Hetzer (geboren 1986) und Lara Rüter (geboren 1990 in Hannover). Weiterlesen

Literarischer März 2021: Zwölf junge Autorinnen und Autoren stellen sich der Jury

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt richtet in diesem Jahr bereits zum 22. Mal den Lyrikwettbewerb Literarischer März aus. Dieser kann im Gegensatz zu den vergangenen Jahren dieses Jahr coronabedingt jedoch leider nur online und ohne Publikum stattfinden. Das Lektorat um Christian Döring, Kurt Drawert und Hanne F. Juritz hat wie schon im Jahr 2019 zwölf junge Autorinnen und Autoren aus Deutschland und Österreich aus insgesamt 476 Bewerbungen ausgewählt. Weiterlesen

Literarischer März 2021: 476 Autorinnen und Autoren bewerben sich um den Leonce-und-Lena-Preis

15 Kartons voller Manuskripte fein säuberlich sortiert stapeln sich derzeit im Kulturamt Darmstadt. Junge Menschen aus aller Welt, nicht älter als 35 Jahre, waren bis 15. September 2020 aufgerufen, sich mit Gedichten in deutscher Sprache am biennal stattfindenden Darmstädter Lyrik-Wettbewerb zu beteiligen. Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt schreibt Literarischen März 2021 aus – Bewerbungen zum Nachwuchs-Lyrikwettbewerb ab sofort online möglich

Zum 22. Mal lädt die Wissenschaftsstadt Darmstadt im nächsten Jahr junge deutschsprachige Autorinnen und Autoren zur Teilnahme am Lyrikwettbewerb „Literarischer März“ ein. Weiterlesen

Literarischer März 2019 in Darmstadt: Leonce-und-Lena-Preis geht an Yevgeniy Breyger

Der Kulturdezernent der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Oberbürgermeister Jochen Partsch, hat am Samstag (30.03.19) im Kulturwerk Centralstation den Leonce-und-Lena-Preis 2019 an Yevgeniy Breyger (geboren 1989) vergeben. Die Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise gehen an Charlotte Warsen (aufgewachsen im Ruhrgebiet) und Alexandru Bulucz (geboren 1987 im rumänischen Alba Iulia). Mit dem Leonce-und-Lena-Preis ist ein Preisgeld von 8.000 Euro verbunden, die Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise sind mit jeweils 4.000 Euro dotiert. Weiterlesen

Literarischer März 2019: Lyrikwettbewerb um den Leonce-und-Lena-Preis in Darmstadt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt richtet in diesem Jahr bereits zum 21. Mal den Lyrikwettbewerb Literarischer März aus. In diesem Jahr hat das Lektorat um Christian Döring, Kurt Drawert und Hanne F. Juritz zwölf junge Autorinnen und Autoren aus Deutschland und Österreich aus insgesamt 357 Bewerbungen ausgewählt. Am 29. und 30. März 2019 werden sie in öffentlichen Lesungen in der Darmstädter Centralstation mit dem Ziel antreten, sich den bedeutendsten Nachwuchspreis deutschsprachiger Lyrik, den Leonce-und-Lena-Preis, zu sichern. Weiterlesen

Literarischer März: 357 Dichter und Dichterinnen bewerben sich um den Leonce-und-Lena-Preis 2019

Literarischer MärzDer renommierte Darmstädter Leonce-und-Lena-Preis geht in die nächste Runde: 357 Dichterinnen und Dichter bewerben sich um die im Jahr 2019 erneut zu vergebende Auszeichnung. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt verleiht sie im Rahmen des Lyrikwettbewerbs „Literarischer März“, die im kommenden Jahr am 29. und 30. März ausgetragen wird. Weiterlesen

Wissenschaftsstadt Darmstadt schreibt den Literarischen März 2019 aus

Literarischer MärzZum 21. Mal lädt die Wissenschaftsstadt Darmstadt junge deutschsprachige Autorinnen und Autoren am 29. und 30. März 2019 zur Teilnahme am Lyrikwettbewerb ‚Literarischer März‘ ein. Für den Wettbewerb, bei dem der Leonce-und-Lena-Preis sowie die Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise (jeweils mit 8000 Euro dotiert) in der Darmstädter Centralstation vergeben werden, können sich deutschsprachige Autorinnen und Autoren, die nach 1983 geboren sind, mit bis zu 12 unveröffentlichten Gedichten ab sofort bewerben. Weiterlesen

Literarischer März 2017 in Darmstadt: Leonce-und-Lena-Preis geht an Andra Schwarz –  Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise für Jan Skudlarek und Christoph Szalay

Literarischer MärzDer Kulturdezernent der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Oberbürgermeister Jochen Partsch, hat am Samstag (18.03.17) um 20 Uhr im Kulturwerk Centralstation den Leonce-und-Lena-Preis 2017 an Andra Schwarz (geboren 1982 in der Oberlausitz) für ihren Gedichtzyklus ‚Gespinste aus Luft‘ vergeben. Die Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise gehen an Jan Skudlarek (geboren 1986 in Hamm) und Christoph Szalay (geboren 1987 in Graz). Weiterlesen