Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. DarmstadtNews.de | Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung


SERVICE: Der DarmstadtNews.de-Newsletter

Aktuelle News

Die neusten Nachrichten auf DarmstadtNews.de

  • Eberstadt: Auto gerät in Brand – Kripo ermittelt und kann Brandstiftung nicht ausschließen – Zeugen gesucht
  • Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: Keine neuen Fälle am Montag – Inzidenz in Darmstadt bleibt unter 100 und sinkt weiter auf aktuell 79,4
  • Bezirksverwaltung Wixhausen bleibt geschlossen
  • Repräsentative Umfrage von Viessmann: Darmstadt unter Top 3 der klimafreundlichsten Städte in Deutschland
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt erhält Genehmigung des Regierungspräsidiums für den Haushalt 2021
  • Bezirksverwaltung und Meldestelle Eberstadt am 14. Mai geschlossen
  • Wohnen für Menschen mit Behinderungen: Neubau in der Heimstättensiedlung ist fertiggestellt
  • Festnahmen nach Einbruch in Recyclinghof – Polizeihubschrauber im Einsatz
  • Inzidenzen in der Wissenschaftsstadt Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg unter 100
  • Lilien: Wieder Spiel gedreht und erneut gewonnen
  • Per Haftbefehl gesuchter Mann bei Standkontrolle festgenommen, zusätzlich Drogenfahrt und Fahren ohne Fahrerlaubnis
  • Covid-19-Krisenstab: Infektionsgeschehen entwickelt sich weiterhin gut – 70.000 Impfungen im Impfzentrum durchgeführt
  • Illegale Ablagerung im Eberstädter Naturschutzgebiet
  • Inzidenzen bis auf den Landkreis Offenbach gesunken
  • Die „Eisheiligen“ kommen: Auf sommerlichen Muttertag folgt Temperatursturz
  • EAD informiert über Terminänderung bei der Abfallentsorgung an Christi Himmelfahrt und Pfingstmontag
  • Naturwissenschaften unter dem Mikroskop – CHE-Ranking: Studierende der TU Darmstadt geben gutes Feedback
  • Bikesharing im gesamten Stadtgebiet: Darmstadt und Deutsche Bahn bauen Call a Bike-System aus Wissenschaftsstadt Darmstadt finanziert fünf neue Stationen – Alle Stadtteile durch Räder an 50 Stationen verbunden- Neue Räder und Schlösser erhöhen zukünftig Nutzerkomfort
  • Nur im Odenwaldkreis keine sinkende Inzidenz
  • Covid-19-Fall im Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt – Alle Magistratsmitglieder müssen in Quarantäne
  • Krisenstab: Leicht fallende Tendenz bei den Covid-19-Neuinfizierten – Inzidenz bei 123,2 – Impfzentrum immunisiert täglich 900 Menschen – 36 000 Testungen im April
  • Drogen und mutmaßliches Diebesgut sichergestellt – Wem gehören hochwertige E-Bikes der Marke SUSHI und BULLS?
  • Inzidenz im Landkreis Offenbach stärker gesunken
  • Griesheim: Nach Farbschmierereien Ermittlungen aufgenommen
  • Stadtumbaugebiet Kapellplatz / Woogsviertel / Ostbahnhof: Bürger und Bürgerinnen können bei einem virtuellen Spaziergang durch die Altstadtanlage Anregungen geben
  • Aktuelles

    Inzidenzen in der Wissenschaftsstadt Darmstadt und im Landkreis Darmstadt-Dieburg unter 100

    Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Samstag (08.05.21) mit Stand 03.10 Uhr mitteilte, erreicht die Wissenschaftsstadt Darmstadt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 96,3 (Neuinfektionen mit dem COVID-19-Virus pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen).

    Inzidenz in den Landkreisen (08.05.21)

    Darmstadt-Dieburg: 93,7
    Odenwaldkreis: 188,2
    Bergstraße: 106,5
    Groß-Gerau: 114,2
    Offenbach: 118,0

    Die Inzidenz in Hessen liegt bei 123,1.

    Die Daten geben den Stand des RKI-Dashboards von 03.10 Uhr wieder, nachträgliche Änderungen oder Ergänzungen des RKI sind möglich.

    Covid-19-Krisenstab: Infektionsgeschehen entwickelt sich weiterhin gut – 70.000 Impfungen im Impfzentrum durchgeführt

    Der Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat sich in seiner Sitzung am Freitag (07.05.21) vor allem mit der Entwicklung des Infektionsgeschehens in Darmstadt befasst.

    „Es ist eine gute Nachricht, dass sich die Infektionszahlen weiterhin positiv entwickeln – sowohl landesweit als auch hier in Darmstadt. Wir sind vorsichtig optimistisch, dass wir bei einem weiterhin verantwortungsvollen Umgang aller mit der momentanen Situation demnächst unter die Inzidenz von 100 gelangen könnten. [Weiter…]

    Inzidenzen bis auf den Landkreis Offenbach gesunken

    Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Freitag (07.05.21) mit Stand 03.11 Uhr mitteilte, erreicht die Wissenschaftsstadt Darmstadt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 105,1 (Neuinfektionen mit dem COVID-19-Virus pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen).

    Inzidenz in den Landkreisen (07.05.21)

    Darmstadt-Dieburg: 100,7
    Odenwaldkreis: 186,1
    Bergstraße: 112,5
    Groß-Gerau: 129,8
    Offenbach: 118,6

    Die Inzidenz in Hessen liegt bei 128,6.

    Die Daten geben den Stand des RKI-Dashboards von 03.11 Uhr wieder, nachträgliche Änderungen oder Ergänzungen des RKI sind möglich.

    Bikesharing im gesamten Stadtgebiet: Darmstadt und Deutsche Bahn bauen Call a Bike-System aus Wissenschaftsstadt Darmstadt finanziert fünf neue Stationen – Alle Stadtteile durch Räder an 50 Stationen verbunden- Neue Räder und Schlösser erhöhen zukünftig Nutzerkomfort

    Die Wissenschaftsstadt Darmstadt und die Deutsche Bahn erweitern das Bikesharing-System Call a Bike. Am Mittwoch (05.05.21) haben Oberbürgermeister Jochen Partsch und Jürgen Gudd, Vorsitzender der Geschäftsführung von DB Connect, gemeinsam symbolisch die 50. Station am Straubplatz in der Heimstättensiedlung eröffnet. Durch den Ausbau des Bikesharing-Systems um fünf von der Kommune finanzierte Stationen sind ab sofort alle Stadtteile durch Räder an insgesamt 50 Stationen verbunden. Mit der Erweiterung des Systems vergrößert sich auch die Flotte, die von rund 400 auf 450 Räder wächst. [Weiter…]

    Nur im Odenwaldkreis keine sinkende Inzidenz

    Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Donnerstag (06.05.21) mit Stand 03.09 Uhr mitteilte, erreicht die Wissenschaftsstadt Darmstadt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 115,7 (Neuinfektionen mit dem COVID-19-Virus pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen). [Weiter…]

    Krisenstab: Leicht fallende Tendenz bei den Covid-19-Neuinfizierten – Inzidenz bei 123,2 – Impfzentrum immunisiert täglich 900 Menschen – 36 000 Testungen im April

    Der Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat sich in seiner Sitzung am Mittwoch, 5. Mai 2021, erneut mit dem Infektionsgeschehen beschäftigt. Nach Angaben des  Gesundheitsamts ist bei den Fallzahlen inzwischen auch in Darmstadt eine leicht fallende Tendenz festzustellen. Dies entspreche dem hessenweiten Trend, wobei die Zahlen dort stärker sinken, wo zuvor die Inzidenz besonders hoch war. [Weiter…]

    Das Kleine Haus im Staatstheater Darmstadt erhält neue Bühnentechnik – Land und Stadt investieren rund 51 Millionen Euro

    „Eine rundum erneuerte Bühnentechnik, dazu zeitgemäße Ton- und Medientechnik: Das Kleine Haus im Staatstheater Darmstadt erhält gewissermaßen ein neues Herz. So sichern das Land Hessen und die Stadt Darmstadt der Spielstätte eine große Zukunft“, kündigten Hessens Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn und Finanzminister Michael Boddenberg bei der Vorstellung der Sanierungspläne für das Staatstheater Darmstadt an. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Kultur
    Naturwissenschaften unter dem Mikroskop – CHE-Ranking: Studierende der TU Darmstadt geben gutes Feedback

    Auch in Zeiten der Pandemie hat das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) seine regelmäßige Erhebung zu Studienangeboten und Studienbedingungen in Deutschland fortgesetzt. An der TU Darmstadt beteiligten sich erneut viele Studierende an der umfangreichen Online-Befragung. Für die naturwissenschaftlichen Fächer Biologie, Chemie, Geowissenschaften, Physik, Mathematik sowie Informatik und Politikwissenschaft liegen jetzt die Ergebnisse in Form des aktuellen CHE Hochschulrankings vor. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wissenschaft
    Wissenschaftsstadt Darmstadt erhält Genehmigung des Regierungspräsidiums für den Haushalt 2021

    EuroDie Wissenschaftsstadt Darmstadt hat zu Beginn dieser Woche die Genehmigung des Regierungspräsidiums (RP) für den Haushalt 2021 erhalten – erneut ohne Auflagen zur Haushaltsführung.

    Oberbürgermeister Jochen Partsch und Stadtkämmerer André Schellenberg zeigen sich zufrieden, dass die vorläufige Haushaltsführung nunmehr beendet ist und der Haushaltsplan 2021 vollständig bewirtschaftet werden kann. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wirtschaft
    Eberstadt: Auto gerät in Brand – Kripo ermittelt und kann Brandstiftung nicht ausschließen – Zeugen gesucht

    Nach dem ein Auto in der Grenzallee am Sonntag (09.05.21) gegen 21 Uhr in Brand geriet, hat die Darmstädter Kriminalpolizei die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung übernommen. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Polizei
    Lilien: Wieder Spiel gedreht und erneut gewonnen

    SV Darmstadt 98Wie schon gegen Bochum sammeln die Lilien nach Rückstand die maximale Ausbeute ein. Mit 2:1 (0:0) setze sich der SV Darmstadt 98 am Freitag (07.05.21) bei Hannover 96 durch – dritter Erfolg in Serie. Mehlem (55.) und Honsak (68.) vergoldeten eine insgesamt überzeugende zweite Hälfte. Zum ausführlichen Spielbericht…


    Aus der Rubrik: Sport
    Stadtumbaugebiet Kapellplatz / Woogsviertel / Ostbahnhof: Bürger und Bürgerinnen können bei einem virtuellen Spaziergang durch die Altstadtanlage Anregungen geben

    Anlässlich des bundesweiten „Tags der Städtebauförderung“ werden alle Städte und Gemeinden dazu ermuntert, ihre Projekte, Planungen und Erfolge vorzustellen. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Veranstaltung
    Bürgersprechstunde im neuen Format: Facebook-Live-Chat mit Oberbürgermeister Jochen Partsch
    Update: Die erste Facebook-Live-Sprechstunde mit Oberbürgermeister Jochen Partsch, die für 5. Mai 2021, um 18 Uhr geplant war, muss kurzfristig abgesagt werden. Grund dafür ist die Erkrankung eines Magistratsmitglieds an Covid-19; das Gesundheitsamt hat verfügt, dass sich alle Mitglieder des Magistrats bis einschließlich 12. Mai in Quarantäne begeben müssen.

    Aus der Rubrik: Pressemitteilung
    Wohnen für Menschen mit Behinderungen: Neubau in der Heimstättensiedlung ist fertiggestellt

    Auf dem Weg zur Inklusiven Stadt – die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat mit ihrem Eigenbetrieb Darmstädter Werkstätten und Wohneinrichtungen ein barrierefreies Wohnhaus in der Heimstättensiedlung errichtet, das nun fertiggestellt ist. In drei Wohnungen werden 18 Menschen einziehen, die aufgrund von Behinderungen zum Teil umfassende Unterstützung im Alltag erhalten. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Lokal