Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Menu
Kategorien
DarmstadtNews.de
Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung
Impressum | Datenschutz
Anzeige

Vortrag über Jugendstilkünstler Ernst Riegel
16. Juli 2022 Kultur

Das Werk des Jugendstilkünstlers Ernst Riegel wird am Donnerstag, 21. Juli 2022, 17 Uhr, in der Pauluskirche Darmstadt, Niebergallweg 20, vorgestellt. Der Verein zur Förderung der Paramentik lädt zu dem öffentlichen Vortrag ein, den Dr. Dörte Folkers, Mitglied im Ortskuratorium Wiesbaden der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und Marie-Luise Frey-Jansen von der Textilwerkstatt am Elisabethenstift halten. Dekanatskantor Wolfgang Kleber begleitet Präsentation und Vortrag mit Orgelmusik. Im Anschluss findet die nicht öffentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins Paramentik statt.

Professor Ernst Riegel war ein bekanntes Mitglied der Künstlerkolonie Mathildenhöhe in Darmstadt. In enger Zusammenarbeit mit der Paramentenwerkstatt am Elisabethenstift in Darmstadt entwarf er zwischen 1907 und 1935 prachtvolle Paramente im Jugendstil und weitere Ausstattungsgegenstände für Kirchen. Die Pauluskirche etwa besitzt ein Abendmahlsgerät von Riegel. Dr. Dörte Folkers und Marie-Luise Frey-Jansen haben das Schaffen Riegels erforscht, dokumentiert und ausgewertet. Ihre Recherchen führten zu 70 noch erhaltenen Antependien nach Riegels Entwurf. Riegels Werke – Paramente, Altargerät und Kreuze – sind in Darmstädter Kirchengemeinden sowie in weiteren Kirchen in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau zu finden.

Werbung
***