Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Hackerangriff auf Entega, bauverein und HEAG mobilo – Energieversorgung und Nahverkehr sind nicht beeinträchtigt | DarmstadtNews.de

Hackerangriff auf Entega, bauverein und HEAG mobilo – Energieversorgung und Nahverkehr sind nicht beeinträchtigt


13. Juni 2022 - 16:48 | von | Kategorie: Aktuelles, Info |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt ist mit ihrer Stadtwirtschaft am zurückliegenden Wochenende (11./12.06.22) von einem schwerwiegenden Hackerangriff getroffen worden. Beeinträchtigt sind die Entega AG, die bauverein AG, HEAG mobilo und die HEAG-Holding. In einer Telefonkonferenz haben sich Oberbürgermeister Jochen Partsch und betroffene Unternehmen am Montagmittag über die gegenwärtige Situation und ihre Auswirkungen verständigt.

Oberbürgermeister Jochen Partsch erklärt: „Zunächst ist festzustellen, dass der Hackerangriff nach derzeitigen Erkenntnissen nicht zu Störungen in der Energieversorgung und im öffentlichen Nahverkehr geführt hat. Leistungen der kritischen Infrastruktur können somit uneingeschränkt zur Verfügung gestellt werden. Betroffen sind dagegen die interne und externe Kommunikation unser Stadtwirtschaftsunternehmen. Ich bitte daher Kundinnen und Kunden, Mieterinnen und Mieter sowie Fahrgäste um Verständnis und auch Geduld bei Nachfragen an die genannten Unternehmen.

Wir setzen alles daran, die Dienstleistungen den Bürgerinnen und Bürgern so schnell wie möglich wieder in vollem Umfang zur Verfügung zu stellen. Es wird mit Hochdruck daran gearbeitet, die kompromittierten Systeme wiederherzustellen.“

Weitere Details können aus ermittlungstechnischen Gründen nicht mitgeteilt werden.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , , ,