Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. 44-Jährige mit 3,78 Promille am Steuer gestoppt – Mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet | DarmstadtNews.de

44-Jährige mit 3,78 Promille am Steuer gestoppt – Mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet


31. März 2022 - 10:05 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Betrunken, ohne Fahrerlaubnis und mit einem Auto ohne Versicherungsschutz unterwegs. In diesem Zustand haben Ordnungshüter des 1. Polizeireviers eine 44-Jahre alte Frau am Donnerstag (31.03.22) gegen 4 Uhr in der Darmstädter Kasinostraße gestoppt. Dort war die Ober-Ramstädterin zuvor aufgrund ihrer unsicheren Fahrweise aufgefallen und hatte bereits mehrfach den Motor abgewürgt. Ein Atemalkoholtest zeigte einen Promillewert von 3,78 an. Darüber hinaus stellte sich im Rahmen der weiteren Kontrolle heraus, dass die Frau keine Fahrerlaubnis hatte und auch das Auto bereits entstempelt war. Die Nacht endete mit ihrer vorläufigen Festnahme, einer Blutprobenentnahme auf der Polizeistation und der Einleitung gleich mehrere Ermittlungsverfahren.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: