Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Menu
Kategorien
DarmstadtNews.de
Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung
Impressum | Datenschutz
Anzeige

Volkshochschule der Wissenschaftsstadt Darmstadt startet ins Frühjahrssemester
1. März 2022 Info

Am 7. März 2022 startet das Frühjahrssemester an der Volkshochschule der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Mehr als 600 Kurse stehen zur Wahl an über vierzig Standorten im Stadtgebiet. Mit dem deutschlandweiten Semesterthema „Zusammen in Vielfalt“ möchten die Volkshochschulen ein Zeichen für gesellschaftlichen Zusammenhalt setzen. Im Theaterworkshop „Theater der Vielfalt“ (4. Juni) wird das Thema ebenso aufgegriffen, wie im Vortrag am Diversity-Tag „Keine Angst vor Vielfalt“ (31. Mai). Weitere Angebote nehmen darüber hinaus Bezug zum Semesterthema. Ohnehin steht die Volkshochschule mit ihrem breiten Angebot in sechs Themenbereichen und der großen Anzahl an Kursleitungen mit unterschiedlichen Kompetenzen für Vielfalt.

„Wir freuen uns sehr, dass mit dem Frühjahrssemester nun ein attraktives Bildungsangebot für alle Bürgerinnen und Bürger bereitsteht. Das Semesterthema ist zugleich ein Aufruf an uns alle, gemeinsam für Vielfalt einzustehen“, sagt der Dezernent für Bildung und Digitalisierung der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Holger Klötzner.

In diesem Semester wurden mehr als 50 neue Kursthemen aufgegriffen, insbesondere im Bereich Beruf, in dem unter anderem Projektarbeit oder berufliche Kommunikation neu angeboten werden. Aber auch Handlettering oder Trommeln sind neu im Programm, sowie neue Kurse in der Persönlichkeitsbildung, zum Beispiel „Die innere Freiheit entdecken“.
Neben mehr als 30 Online-Kursen, insbesondere in den Bereichen Sprache und Beruf, hat die vhs viele Formate im Freien entwickelt. Ein Hörspaziergang zur Musik der Vögel (26. März) oder Qigong im Sommer (1. Juli) sind neue Formate, die sicherlich auf Interesse stoßen. Zu erwähnen ist die Vortragsreihe zu Klimaschutzstrategien mit namhaften Referenten und Referentinnen (April bis Juli 2022). Es lohnt sich, die Angebote über das gesamte Stadtgebiet verteilt einmal genauer anzusehen.

Alle Veranstaltungen unterliegen der aktuell gültigen Verfügung im Rahmen der Corona-Pandemie. Teilnehmende haben einen 3G-Nachweis zu erbringen: geimpft – getestet – oder genesen. Die Gruppengrößen sind den Räumlichkeiten angepasst, sodass eine Abstandswahrung von 1,5 Meter möglich ist. Zusätzliche Hinweise gibt es auf der Homepage der vhs. Dort ist auch das jeweils aktuelle Hygienekonzept der Volkshochschule einsehbar.

Mehr Infos gibt es auf www.darmstadt.de/vhs.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Werbung
***