Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Menu
Kategorien
DarmstadtNews.de
Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung
Impressum | Datenschutz
Anzeige

Verkehrsunfall mit vier Beteiligten und einem Schwerverletzten auf der B3
17. Februar 2022 Polizei

Am Mittwoch, den 16. Februar 2022, um kurz vor 18 Uhr, kam es auf der B3 zwischen der Abfahrt Arheilgen und der Kreuzung zur B42 zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen.

Auf der B3 kam es zum Zusammenstoß zwischen einem 55-Jährigen Audifahrer und drei anderen Autos. Nach bisherigen Ermittlungen kam es zur Kollision, als der Audifahrer dem vor ihm fahrenden Auto auffuhr und dieses wiederrum auf den Vordermann schob. Im Anschluss an den Zusammenstoß geriet der Audifahrer in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Auto.

Alle Beteiligten Fahrer mussten zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein 52-Jähriger aus Darmstadt wurde durch den Unfall schwerverletzt. Die anderen Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt.

Alle beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt mindestens 100.000 EUR.

Die B3 war auf Grund der Bergungsarbeiten 2 Stunden voll gesperrt.

Hinweise auf den Unfallhergang nimmt das 3. Polizeirevier Darmstadt, Tel.: 06151 969-41310, entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Werbung
***