Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Menu
Kategorien
DarmstadtNews.de
Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung
Impressum | Datenschutz
Anzeige

Mit Messer gedroht und Geld gefordert – Polizei sucht Zeugen
15. Februar 2022 Polizei

Auf das Geld eines 29-Jährigen hatte es am späten Montagabend (14.02.22) ein kriminelles Duo in der Alsfelder Straße in Darmstadt abgesehen. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen. Gegen 22.30 Uhr war der 29-Jährige in einem dortigen Park spazieren, als plötzlich zwei unbekannte Männer von hinten zu ihm rannten.

Ersten Ermittlungen zufolge, forderten die Unbekannten die Herausgabe seines Geldes. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, soll einer von ihnen ein Messer in der Hand gehalten haben und den 29-Jährigen aufgefordert haben, sich auf den Boden zu legen. Im Anschluss entwendete das Duo zunächst die Jacke des 29 Jahre alten Mannes und danach seine Geldbörse, in dem sich unter anderem persönliche Ausweisdokumente befanden. Die Unbekannten sollen daraufhin mit einem Roller in Richtung eines dortigen Schwimmbads geflüchtet sein. Der 29-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt.

Das Alter der Flüchtigen wurde auf 25-35 Jahre alt geschätzt. Sie sollen um die 1,70 Meter groß gewesen sein. Laut Zeugen war das Duo schwarz gekleidet. Sie sollen Mützen getragen und ihre Gesichter mit schwarzen Tüchern bedeckt haben. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder andere sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 35 in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Werbung
***