Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Schlüssel verloren? Darmstadt im Herzen‐App hilft | DarmstadtNews.de

Schlüssel verloren? Darmstadt im Herzen‐App hilft


14. Januar 2022 - 10:19 | von | Kategorie: Info |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Schlüsselfinder heißt die neueste Funktion der Darmstadt im Herzen‐App, die allen Nutzerinnen und Nutzern ab sofort zur Verfügung steht. „Mit unserem neuen Service haben wir eine Möglichkeit geschaffen, verloren gegangene Schlüsselbunde schnell und sicher an ihre Besitzerinnen und Besitzer zurückgeben zu können“, sagen die HEAG-Vorstände Prof. Dr. Klaus‐Michael Ahrend und Dr. Markus Hoschek. Die digitale Anwendung geht Hand in Hand mit dem dazugehörigen Schlüsselanhänger „ID‐Key“, den es im Darmstadt Shop vor Ort und online zu kaufen oder im Tausch für Klimaherzen gibt.

Wie arbeiten App und Anhänger zusammen? Um den Schlüsselfinder zu aktivieren, muss die individuelle ID‐Key‐Nummer, die sich auf der Rückseite des Schlüsselanhängers befindet, in der Darmstadt im Herzen‐App hinterlegt werden. Diese wird automatisch den Anmeldedaten, also der E‐Mail‐ Adresse der App‐Nutzerinnen und ‐Nutzer, zugeordnet. Geht ein Schlüsselbund verloren, kann dies in der App entsprechend angegeben werden. „Wer einen Schlüsselbund mit Darmstadt im Herzen‐Anhänger findet, sollte diesen bei der HEAG abgeben. Anhand der Schlüsselnummer können wir den Besitzer oder die Besitzerin ermitteln und schnellstmöglich über den Fund informieren“, erklären die HEAG‐Vorstände. Dies geschieht mit einer Benachrichtigung in der App und einer E‐Mail. In beiden Fällen verschickt die HEAG zudem einen Code, den die Person beim Abholen vorzeigen muss.

Kein Tracking, kein Abo
„Wir haben den Schlüsselfinder bewusst datensparsam konzipiert. Damit dieser funktioniert, benötigen wir ausschließlich die bei der Anmeldung hinterlegte Mailadresse. Weiterer personenbezogener Daten bedarf es nicht. Aus diesem Grund kommt die Funktion auch ohne Tracking aus“, betonen die HEAG‐Vorstände Prof. Dr. Klaus‐Michael Ahrend und Dr. Markus Hoschek. Das heißt: Die HEAG erstellt keine Bewegungsprofile und kann auch die jeweiligen Standorte der Schlüsselbunde nicht nachvollziehen. „Zudem verursacht der Schlüsselfinder keine regelmäßigen Kosten, da es sich nicht um ein Abo‐Modell handelt. Interessenten müssen lediglich die Einmalgebühr von 9,99 Euro für den ID‐Key‐Anhänger zahlen und können den Service auf unbestimmte Zeit nutzen“, sagen die HEAG-Vorstände. Erhältlich ist der ID‐Key‐Anhänger im Darmstadt Shop, alternativ kann er auch gegen 10 Klimaherzen eingetauscht werden.

Weitere Infos gibt es unter www.darmstadtimherzen.de

Quelle & Bild: HEAG Holding AG – Beteiligungsmanagement der Wissenschaftsstadt Darmstadt (HEAG)

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,