Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Mit Pfefferspray gesprüht und Geld gefordert – Raub auf Taxifahrer – Wer kann Hinweise geben? | DarmstadtNews.de

Mit Pfefferspray gesprüht und Geld gefordert – Raub auf Taxifahrer – Wer kann Hinweise geben?


20. Dezember 2021 - 15:08 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

PolizeiAuf das Geld eines Taxifahrers, hatte es offenbar ein bislang Unbekannter am Sonntagabend (19.12.21) in der Frankfurter Straße in Darmstadt abgesehen. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen.

Der 61-jährige Taxifahrer befand sich nach derzeitigem Kenntnisstand in seinem Wagen an einem dortigen Taxistand, als er gegen 21.45 Uhr von einem unbekannten Mann angesprochen wurde. Im Laufe des Gesprächs soll der Unbekannte den Taxifahrer plötzlich mit Pfefferspray besprüht und Geld gefordert haben. Der 61-Jährige stieg aus seinem Taxi und suchte umgehend das Weite. Wie sich im Nachgang rausstellte, erbeutete der Unbekannte das Smartphone des Herstellers „Apple“, welches noch im Taxi lag. Insgesamt wird der Schaden auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Der 61-jährige Taxifahrer erlitt nach jetzigem Stand leichte Verletzungen.

Der Unbekannte wurde als jung beschrieben und trug eine weiße Mund-Nasen-Bedeckung.

Zeugen oder Anwohner, die in diesem Zeitraum Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 35 in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,