Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Wissenschaftsstadt Darmstadt pflanzt Obstbäume in der Orangerie | DarmstadtNews.de

Wissenschaftsstadt Darmstadt pflanzt Obstbäume in der Orangerie


29. Oktober 2021 - 14:02 | von | Kategorie: Umwelt |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Ab Mitte November 2021 pflanzt das Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt verschiedene Obstbäume und Naschsträucher auf der freien Fläche hinter dem Lesegarten in der Orangerie. Bei den Obstbäumen handelt es sich um Hochstämme wie Apfel mit den Sorten Kaiser Wilhelm, Geheimrat Dr. Oldenburg, Cox Orange Renette und Ontario, Birnen mit den Sorten Williams Christ und Clapps Liebling, Kirschen mit den Sorten Große Prinzessin und Schwarze Knorpelkirsche sowie eine Bühler Frühzwetsche. Ergänzt wird das Sortiment durch Quitten- und Aprikosen-Buschbäume, Mispeln und Beerenobst wie Johannisbeeren, Stachelbeeren und Himbeeren. Die Bäume werden beschildert. So entsteht ein kleiner Lehrpfad der Obstlehre alter Obstbaumsorten für Jung und Alt.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,