Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Impfzentrum der Wissenschaftsstadt Darmstadt führt Quartiersimpfungen in Eberstadt und Kranichstein durch | DarmstadtNews.de

Impfzentrum der Wissenschaftsstadt Darmstadt führt Quartiersimpfungen in Eberstadt und Kranichstein durch


1. Juli 2021 - 12:40 | von | Kategorie: Info |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Das Impfzentrum der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet im Rahmen der sogenannten Quartiersimpfungen an zwei Wochenenden Vor-Ort-Impftermine für Bürgerinnen und Bürger in Eberstadt und Kranichstein an. Los geht es in Eberstadt am 10. und 11. Juli. Die Zweitimpfung folgt sechs Wochen später, am 21. und 22. August. In Kranichstein werden die Impfungen am 17. und 18. Juli 2021 (2. Termin: 28./29. August 2021) angeboten. Einzelheiten dazu folgen.
Zur Verfügung stehen für beide Tage jeweils insgesamt 500 Impfdosen. Verimpft wird ausschließlich der Impfstoff von Biontech, eine Terminvereinbarung ist nicht nötig.

Bürgerinnen und Bürger aus den Vierteln, die sich impfen lassen möchten, müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Noch nicht Volljährige müssen von einer erziehungsberechtigten Person begleitet werden.

Wer sich impfen lassen möchte, muss folgende Unterlagen zum Impftermin mitbringen: Ausweis (Personalausweis oder Reisepass oder ein vergleichbares Dokument), seinen Impfausweis und die Krankenkassenkarte. Stattfinden werden die Impfungen in Eberstadt auf dem ehemaligen Klinikgelände in Eberstadt, Gebäude 51, Heidelberger Landstraße 379, 64297 Darmstadt. Geöffnet ist an beiden Tagen jeweils von 10 bis 17 Uhr.

Quelle Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,