Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Ober-Ramstadt: 57-Jähriger nach Arbeitsunfall schwer verletzt | DarmstadtNews.de

Ober-Ramstadt: 57-Jähriger nach Arbeitsunfall schwer verletzt


22. April 2021 - 17:55 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

RettungshubschrauberBei einem Arbeitsunfall in Ober-Ramstadt am Donnerstagmorgen (22.04.21) auf einem Firmengelände „In der Pfingstweide“, zog sich ein 57-Jähriger schwere Verletzungen zu. Gegen 10.40 Uhr wurde die Polizei über den Vorfall informiert. Nach derzeitigem Kenntnisstand war der 57-jährige Mitarbeiter aus Thüringen auf einem Hochregal mit Schweiß-Arbeiten beschäftigt. Aus bislang ungeklärter Ursache, stürzte er von dem circa 25 Meter hohen Gerüst in die Tiefe, wo ihn Arbeiter auffanden. Mit schweren Verletzungen wurde der 57-Jährige im Anschluss mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Wie es genau zu dem tragischen Unfall kommen konnte, muss im Rahmen der derzeitigen Ermittlungen geprüft werden. Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt ein Gutachter hinzugezogen. Das Amt für Arbeitsschutz wurde ebenfalls mit eingebunden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , ,