Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Tag des Wassers – ENTEGA ruft zum Schutz der lebenswichtigen Ressource auf | DarmstadtNews.de

Tag des Wassers – ENTEGA ruft zum Schutz der lebenswichtigen Ressource auf


22. März 2021 - 12:39 | von | Kategorie: Umwelt |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Anlässlich des weltweiten Tags des Wassers am 22. März ruft ENTEGA als Wasserversorger zum besseren Schutz dieser lebenswichtigen Ressource auf. Der Weltwassertag der Vereinten Nationen, der jedes Jahr an diesem Datum stattfindet, steht diesmal unter dem Motto „Valuing Water (Wert des Wassers)“:

„Trinkwasser ist unschätzbar wertvoll und lebensnotwendig“, betont Andreas Niedermaier, ENTEGA Personal- und Infrastrukturvorstand. Auch für das während der Corona-Pandemie wichtige, regelmäßige Händewaschen ist Trinkwasser unverzichtbar. Als Unternehmen der Wasserwirtschaft nimmt ENTEGA ihren Versorgungsauftrag im Rahmen der Daseinsvorsorge sehr ernst: „Die Wasserversorger haben die Pflicht, die Bevölkerung mit Trinkwasser in ausreichender Menge und rund um die Uhr in einwandfreier Qualität zu versorgen, auch in Krisenzeiten. Diesen Auftrag erfüllen sie verlässlich seit vielen Jahrzehnten“, sagt Andreas Niedermaier und fährt fort: „Dies ist eine grundlegende Infrastrukturaufgabe für unser funktionierendes Gemeinwesen. Diese sicherzustellen ist unsere Aufgabe, die wir professionell erfüllen“.

„Das Trinkwasser in Deutschland ist von höchster Qualität. Damit das auch so bleibt, sollten wir besonders sorgsam damit umgehen“, sagt Andreas Niedermaier. Verschmutzungen, zum Beispiel durch Nitrateinträge oder Arzneimittelrückstände, gilt es dringend zu verringern. Gerade mit Blick auf Hitzeperioden wird es immer wichtiger, die Grundwasserqualität zu sichern. Je weniger Wasserressourcen verschmutzt werden, desto mehr Grundwasser steht zur Verfügung. „Dabei ist das Verursacher- und das Vorsorgeprinzip zu beachten: Die Einträge sind bereits an der Quelle zu minimieren“, sagt Andreas Niedermaier.

ENTEGA arbeitet gemeinsam mit ihrem Partnerunternehmen Hessenwasser eng mit den Kommunen zusammen. ENTEGA versorgt in Darmstadt, Biblis, Biebesheim, Erzhausen, Groß-Rohrheim, Riedstadt, Stockstadt und Weiterstadt rund 240.000 Menschen mit Trinkwasser in bester Qualität.

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft BDEW hat zum Tag des Wassers auf YouTube einen Film veröffentlicht, um auf seine Kampagne „Wasser. Läuft!“ aufmerksam zu machen und zum Nachdenken über den Wert des Trinkwassers anzuregen.

Der Film ist zu sehen unter folgendem Link: youtu.be/3mvo99u7ka4.

Quelle: ENTEGA AG

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , , , , ,