Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Exhibitionist in Bahnhof Frankfurt Süd festgenommen | DarmstadtNews.de

Exhibitionist in Bahnhof Frankfurt Süd festgenommen


9. März 2021 - 13:44 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

HandschellenNachdem eine 27-jährige Frau aus Darmstadt am Montag (08.03.21) in einem Regionalzug nach Abfahrt im Frankfurter Hauptbahnhof sexuell belästigt wurde, konnte im Bahnhof Frankfurt Süd ein 32-jähriger Mann aus Kelkheim festgenommen werden. Wie die Frau angab, hätte sich der Mann im Zug ihr gegenübergesetzt, die Hose geöffnet und vor ihr onaniert. Nachdem sie sofort den Platz verlassen und die Polizei verständigte, konnte der Mann gegen 16 Uhr beim nächsten Halt im Bahnhof Frankfurt Süd festgenommen werden. Gegen den Mann, der nach Feststellung seiner Personalien wieder auf freien Fuß gesetzt wurde, hat die Bundespolizei ein Ermittlungsverfahren wegen sexueller Belästigung eingeleitet.

Quelle: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,