Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Menu
Kategorien
DarmstadtNews.de
Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung
Impressum | Datenschutz
Anzeige

Digitaler Semester-Start an der Volkshochschule Darmstadt – Es stehen 133 Online-Kurse zur Verfügung
22. Februar 2021 Info

Die Volkshochschule Darmstadt startet ab dem 1. März 2021 ins neue Frühjahrssemester 2021 und bietet dabei 133 Online-Kurse an.

„Es ist wirklich beachtlich, wie vielseitig und umfangreich das digitale Angebot ist, das die vhs Darmstadt auf die Beine gestellt hat. Ich bin mir sehr sicher, dass uns die digitalen Formate nicht nur während der Pandemie begleiten, sondern auch für die Zeit danach eine deutlich größere Rolle an den Volkshochschulen spielen werden“, erklärt der zuständige Dezernent Rafael Reißer.

Ein Online-Format ist nicht für alle Kurse möglich, dennoch stellt die Volkshochschule insgesamt 133 Online-Kurse für die Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung. Allein 78 Kurse aus dem Fachbereich Sprachen werden als digitale Veranstaltung umgesetzt. Aber auch in den anderen Bereichen Arbeit und Beruf, Gesundheit und Gesellschaft findet sich eine umfangreiche Auswahl.

„Dass diese große Anzahl an Online-Angeboten vorliegt, ist vor allem auch ein Verdienst der Kursleitungen, die sich in den vergangenen Wochen intensiv mit dem Online-Lernen beschäftigt und sich innerhalb kürzester Zeit breiter aufgestellt haben. Mit einigen einzelnen Online-Angeboten konnten wir im vergangenen Semester schon Erfahrungen sammeln und die Ansätze durch die Rückmeldungen der Teilnehmer noch einmal anpassen. Damit entwickeln wir die Erwachsenenbildung in Darmstadt ein gutes Stück weiter und stellen den Bürgerinnen und Bürgern gerade während der Corona-Maßnahmen ein wertvolles Bildungsangebot zur Verfügung“, so Reißer abschließend.

Angesichts des 75-jährigen Jubiläums der vhs in kommunaler Trägerschaft wird am 3. März ein interessanter und empfehlenswerter Online-Vortrag angeboten: Neubeginn vor 75 Jahren: „Die Volkshochschule Darmstadt nach 1946“ von Dr. Marc Balbaschewski, der die 75-jährige kommunale Trägerschaft der Volkshochschule von 1946 bis heute beleuchtet.

Für die Online-Kurse gilt der im Programmheft und auf der vhs-Homepage angegebene Preis. Sobald es die Infektionslage zulässt, können Kurse im weiteren Verlauf des Semesters wieder in Präsenzveranstaltungen überführt werden. Ein späterer Einstieg in die Präsenzkurse ist möglich.

Die Öffnung des Präsenzbetriebs an der Volkshochschule wird frühestens zum 19. April erwartet. Dann stehen wieder wie gewohnt über 600 Kurse bereit. Schon jetzt ist das Programm online unter www.darmstadt.de/vhs abrufbar.

Weitere Informationen und telefonische Auskünfte erteilt das Servicebüro der vhs unter 06151 13-2786. Anmeldungen zu den Kursen sind online, per E-Mail (vhs [at] darmstadt [dot] de) oder postalisch möglich.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Werbung
***