Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Aufgetischt – Hier geht´s (nicht nur) um die Wurst! – Online-Verkostung mit Kostümführung live aus dem Jagdschloss Kranichstein | DarmstadtNews.de

Aufgetischt – Hier geht´s (nicht nur) um die Wurst! – Online-Verkostung mit Kostümführung live aus dem Jagdschloss Kranichstein


7. Dezember 2020 - 13:32 | von | Kategorie: Kultur |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Ab Dezember 2020 gibt es ein neues Programmformat im Jagdschloss Kranichstein, eine Kombination aus virtueller Schlossführung in Form eines szenischen Spieles und einer Verkostung von Wildspezialitäten.

Die Teilnehmer*innen können über das Buchungsformular auf der Homepage buchen und einen Wunschtermin für die Online-Verkostung sowie die Anzahl der gewünschten Verkostungspakete angeben. Diese werden nach Zahlungseingang an die angegebene Adresse verschickt. Die Pakete enthalten drei Wildspezialitäten aus dem Kranichsteiner Jagdrevier, einen Obstbrand und ein Informationsblatt. Sie sind jeweils für zwei Personen ausgelegt, an der Veranstaltung können mehrere Haushalte gleichzeitig teilnehmen.

Mit der Buchungsbestätigung erhalten die Teilnehmer*innen die Zugangsdaten für das virtuelle Meeting über Teams, über das sie sich am Veranstaltungstag einwählen können. Sie werden dann vom Schlossführer Gerhard Geib oder der Schlossführerin Kerstin Hebell begrüßt, der/die sie in der Rolle als Hofkoch Jacques Rivette oder Küchenmagd Grete Ballhorn durch die Vorbereitungen für ein barockes Jagdbankett führt. Der Aufbau der Tafel, die Tischsitten, die aufgetischten Speisen und die Bedeutung des gejagten Wildes stehen dabei im Mittelpunkt. Sie nehmen dabei auch auf Gemälde im Jagdschloss Kranichstein Bezug, zum Beispiel um die Bankettgäste und ihre Eigenheiten vorzustellen.

Nach dem Spiel führen die Schlossführer*innen, wieder zurück in der Jetztzeit, die Gäste am Bildschirm durch die Verkostung der Wildspezialitäten und nehmen dabei Bezug auf das Jagdbankett. Dieser Teil ist interaktiv, da Schlossführer*in und Gäste miteinander ins Gespräch kommen.

Die Buchungen sind ab sofort möglich. Wenn die Buchung als (Weihnachts-)Geschenk gedacht ist, wird ein passend gestalteter Gutschein zur Verfügung gestellt. Die Beschenkten können dann ihren Wunschtermin für die Veranstaltung ausmachen.

Aufgetischt – Hier geht´s (nicht nur) um die Wurst!
Online-Verkostung mit Kostümführung live aus dem Jagdschloss Kranichstein

In den Wäldern rund um Jagdschloss Kranichstein wurde bereits im 16. Jahrhundert gejagt und das Wildbret verzehrt. Doch für wen waren welche Speisen bestimmt und wie wurden diese aufgetischt? Der Hofkoch Jacques Rivette oder die Küchenmagd Grete Ballhorn nehmen Sie mit bei der Vorbereitung für ein jagdliches Bankett und führen Sie durch die Verkostung dreier Wildwurstsorten aus dem Kranichsteiner Forst sowie einem Obstbrand und entführen Sie in die Welt der Kranichsteiner Geschichte und der Essgewohnheiten vergangener Epochen.

Dauer: 1 Stunde
Kosten: 80,00 € zzgl. 25,00 € pro Verkostungspaket (für 2 Personen – Pro Führung können auch Verkostungspakete für mehrere Haushalte bestellt werden.
Buchung: Die Buchungen müssen 2 Wochen im Voraus erfolgen, damit das Verkostungspaket auch sicher rechtzeitig ankommt. Nach Zahlungseingang werden das Verkostungspaket sowie die Zugangsdaten für die Einwahl in die virtuelle Führung versendet.

-> Weitere Informationen

Bild: Jagdschloss Kranichstein
Quelle: Stiftung Hessischer Jägerhof

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,