Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Dezember, 2020 | DarmstadtNews.de

Archiv für Dezember 2020

Neujahrsrede 2021: Oberbürgermeister Jochen Partsch wendet sich am 1. Januar erstmals online an die Darmstädter Bürgerinnen und Bürger

31. Dezember 2020 | von | Kategorie: Pressemitteilung

Oberbürgermeister Jochen Partsch wendet sich in diesem besonderen Jahr am 1. Januar 2021 erstmals online mit seiner Neujahrsrede an die Bürgerinnen und Bürger der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Die Rede ist am Freitag (01.01.21) ab 12 Uhr in voller Länge auf der Startseite der Wissenschaftsstadt Darmstadt auf www.darmstadt.de abrufbar.



Auf und Ab bei den Inzidenzen

31. Dezember 2020 | von | Kategorie: Info

Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Donnerstag (31.12.20) mit Stand 0 Uhr mitteilte, erreicht die Wissenschaftsstadt Darmstadt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 65,7 (Neuinfektionen mit dem COVID-19-Virus pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen). Inzidenz in den Landkreisen (31.12.20) Darmstadt-Dieburg: 137,7 Odenwaldkreis: 192,3 Bergstraße: 88,0 Groß-Gerau: 119,0 Offenbach: 121,1



Gefundene Leiche in Eberstadt identifiziert

30. Dezember 2020 | von | Kategorie: Info

Die Identität des am 20.12.2020 in einem Waldstück gefundenen Leichnams wurde am Mittwoch (30.12.20) anhand eines DNA-Abgleichs zweifelsfrei festgestellt. Es handelt sich, wie bereits vermutet, um den 36-jährigen, der seit dem 21.10.2020 aus Darmstadt-Eberstadt vermisst wurde. Hinweise auf ein Fremdverschulden/eine Gewalttat liegen nicht vor. Quelle: Polizeipräsidium Südhessen



13-Jähriger von Unbekannten geschlagen und beraubt – Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise

30. Dezember 2020 | von | Kategorie: Polizei

Am Dienstagabend (29.12.20) wurde ein 13-jähriger Darmstädter von vier unbekannten Jugendlichen in Darmstadt geschlagen und beraubt. Die Unbekannten hatten den Jungen im Olbirichweg, in der dortigen Grünanlage hinter dem Alice-Hospital, plötzlich umringt und einen Kopfstoß verpasst.



Krisenstab zur Covid-19-Pandemie: Böllerverbot auf allen öffentlichen Straßen und Plätzen – Erweiterte Maskenpflicht

30. Dezember 2020 | von | Kategorie: Info

Der Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung am Mittwoch, 30. Dezember 2020, noch einmal auf die besonderen Regelungen hingewiesen, die im Hinblick auf den Jahreswechsel gelten.



Die Zahlen des RKI – Zwischen den Jahren gibt es weniger Tests und Meldungen der Gesundheitsämter

30. Dezember 2020 | von | Kategorie: Info

Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Mittwoch (30.12.20) mit Stand 0 Uhr mitteilte, erreicht die Wissenschaftsstadt Darmstadt eine Sieben-Tage-Inzidenz von 82,6 (Neuinfektionen mit dem COVID-19-Virus pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen). Inzidenz in den Landkreisen (30.12.20) Darmstadt-Dieburg: 128,3 Odenwaldkreis: 203,7 Bergstraße: 88,0 Groß-Gerau: 115,0 Offenbach: 110,2



Kokain und Marihuana im Gesamtwert von 40.000 Euro sichergestellt – Zwei Tatverdächtige werden Haftrichter vorgeführt

29. Dezember 2020 | von | Kategorie: Polizei

Polizeibeamte haben am Montag (28.12.20) zwei Männer und eine Frau festgenommen sowie Rauschgift sichergestellt. Den Festnahmen waren umfangreiche Ermittlungen und Maßnahmen der Darmstädter Kriminalpolizei vorausgegangen.



27-Jährigen bedroht und geschlagen – Spielautomaten aufgebrochen und geflüchtet – Zeugen für Fortgang der Ermittlungen gesucht

29. Dezember 2020 | von | Kategorie: Polizei

Die Räume einer geschlossenen Bar in der Darmstädter Mühlstraße sind am Sonntagabend (27.12.20) von zwei noch unbekannten Tätern heimgesucht worden.



Eberstadt: Unbekannter droht mit Messer und fordert Geld – Wer kann Hinweise geben?

29. Dezember 2020 | von | Kategorie: Polizei

Auf Bargeld und das mitgeführte Mobiltelefon eines 42-Jährigen hatte es offenbar ein unbekannter Mann am Montagabend (28.12.20) in der Industriestraße in Darmstadt-Eberstadt abgesehen. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.



14-Jähriger von unbekannten Jugendlichen bedroht und beraubt – Polizei sucht Augenzeugen des Geschehens – Wer kann Hinweise zu den Tätern geben?

29. Dezember 2020 | von | Kategorie: Polizei

Ein 14-jähriger Darmstädter ist am Sonntagabend (27.12.20) von mehreren noch unbekannten Jugendlichen in der Fußgängerzone am Ludwigsplatz bedroht und unter Vorhalt eines Messers sowie eines Schlagstocks beraubt worden.