Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Zugeschlagen und Sonnenbrille entwendet – Polizei ermittelt und nimmt Beschuldigten fest | DarmstadtNews.de

Zugeschlagen und Sonnenbrille entwendet – Polizei ermittelt und nimmt Beschuldigten fest


25. August 2020 - 12:56 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

PolizeiWegen des Verdachts des Raubes hat die Polizei ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und einen 42-jährigen Tatverdächtigen am Montagabend (24.08.20) festgenommen. Der Festgenommene wird sich nun strafrechtlich verantworten müssen.

Kurz nach 19 Uhr hatte der Beschuldigte in der Bismarckstraße auf einen 47-jährigen Darmstädter eingeschlagen und ihm die Sonnenbrille entrissen. Durch das beherzte Eingreifen von hinzueilenden Passanten ließ der Beschuldigte von dem Fußgänger ab und ergriff die Flucht. Infolge der Schläge verletzte sich der Darmstädter leicht und wurde in einem Krankenhaus ärztlich versorgt. Im Rahmen der Fahndung wurde der Flüchtende in der Schleiermacher Straße festgenommen, wo er bereits mit einer weiteren Person in Streit geraten war. Er wurde mit zur Wache genommen und verbrachte die Nacht in einer Zelle. Die weiteren Ermittlungen zu den Hintergründen dauern derzeit an. Diese hat die Kriminalpolizei in Darmstadt (K35) übernommen. Aktuell wird geprüft ob der Beschuldigte auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt einem Haftrichter vorgeführt wird.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,