Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Menu
Kategorien
DarmstadtNews.de
Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung
Impressum | Datenschutz
Anzeige

Eberstadt: Unbekanntes Pärchen springt über Zaun und schlägt auf Hausbesitzer ein – Wer kann Hinweise geben?
21. August 2020 Polizei

Nach einer handfesten Auseinandersetzung, zu der es am späten Donnerstagabend (20.08.20) auf einem Grundstück in der Ringstraße in Eberstadt kam, hat die Polizei in Pfungstadt die weiteren Ermittlungen, unter anderem wegen des Verdachtes der Körperverletzung, übernommen.

Nach ersten Erkenntnissen war dort gegen 22 Uhr ein noch unbekanntes Paar lautstark auf der Straße in Streit geraten. Der dabei verursachte Lärm weckte die Aufmerksamkeit der angrenzenden Anwohner, die die Beteiligten hierauf baten sich zu beruhigen. Doch entgegen einer erhofften Beruhigung sprangen die beiden Streitenden plötzlich über den Gartenzaun der Anwohner und gingen auf die Hausbesitzer los. Dabei wurde unter anderem dem 48-jährigen Anwohner mit der Faust in das Gesicht geschlagen. Er zog sich dabei leichte Verletzungen zu, die noch vor Ort in einem Rettungswagen versorgt wurden. Das Duo flüchtete unmittelbar nach Attacke.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Der flüchtende Täter wird als etwa 20 bis 25 Jahre alt beschrieben. Er war circa 1,75 Meter groß, tätowiert und hatte kurze, dunkelblonde Haare. Zum Zeitpunkt der Auseinandersetzung war der Mann mit einer kurzen Hose sowie einem hellen T-Shirt bekleidet. Seine Komplizin wurde auf circa 20 Jahre alt und etwa 1,60 bis 1,65 Meter groß geschätzt. Sie hatte eine schlanke Statur und war mit schwarzen Shorts und einem Oberteil in der Farbe lila-pink bekleidet.

Die Dezentrale Ermittlungsgruppe in Pfungstadt ist mit dem Fall betraut und sucht Zeugen, die Hinweise zu den Flüchtenden geben können. Sachdienliche Hinweise werden unter der Rufnummer 06157/95090 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Werbung
***