Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. 17. Juli 2020 | DarmstadtNews.de

Archiv für 17. Juli 2020

Wissenschaftsstadt Darmstadt beginnt mit Errichtung des Überbaus der Geh- und Radwegbrücke über die Rheinstraße

17. Juli 2020 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Die Errichtung der Geh- und Radwegbrücke über die Darmstädter Rheinstraße schreitet weiter voran: Ab Montag (20. Juli 2020) wird es zu Verkehrseinschränkungen aufgrund der Einrichtung der Verkehrssicherung (Markierungen, Beschilderungen, etc.) für die Montage des Brückenüberbaus kommen.



Mann mit Schussverletzung im Krankenhaus – Bisherige Ermittlungen deuten auf mögliches Unfallgeschehen hin

17. Juli 2020 | von | Kategorie: Polizei

Nachdem am Donnerstagnachmittag (16.07.2020) gegen 16 Uhr ein Mann mit einer Schussverletzung im Bein in einem Darmstädter Krankenhaus vorstellig wurde und die Hintergründe der Verletzungen bislang unklar waren, gibt es mittlerweile Hinweise, dass sich der 34-Jährige die Schussverletzung selbst beigefügt haben könnte.



ENTEGA zweitgrößter Ökostromanbieter Deutschlands – Absatz um fast zwölf Prozent gesteigert

17. Juli 2020 | von | Kategorie: Wirtschaft

ENTEGA ist bezogen auf die Absatzmenge sowohl bei Privat- als auch bei Geschäftskunden der zweitgrößte Ökostromanbieter in Deutschland.



Mann mit Schussverletzung im Krankenhaus

17. Juli 2020 | von | Kategorie: Polizei

Am Donnerstagnachmittag (16.07.2020) gegen 16 Uhr wurde ein Mann mit einer Schussverletzung im Bein in einem Darmstädter Krankenhaus vorstellig. Der 34-Jährige zeigte sich gegenüber den verständigten Polizeibeamten äußerst unkooperativ. Die Ermittlungen wie und wo es zu der Verletzung kam, dauern derzeit an.



Renitenter Ladendieb verletzt Mitarbeiter von Supermarkt – Polizei nimmt 29-Jährigen fest und leitet Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls ein

17. Juli 2020 | von | Kategorie: Polizei

Der versuchte Diebstahl von Tabakwaren, Kaffee und Kopfhörern endete für einen 29 Jahre alten Mann am Donnerstagabend (16.07.20) in Darmstadt mit seiner Festnahme und im Gewahrsam der Polizei. In einem Supermarkt in der Eschollbrücker Straße war der Beschuldigte ohne festen Wohnsitz, gegen 18.30 Uhr, von dem Ladendetektiv dabei beobachtet worden, wie er die Ware im […]