Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Taxi-Kontrollen im Darmstädter Stadtgebiet – Mehrere Verstöße | DarmstadtNews.de

Taxi-Kontrollen im Darmstädter Stadtgebiet – Mehrere Verstöße


16. Juli 2020 - 15:02 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Am Mittwoch (15.07.20) führten Beamte der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen und des Hauptzollamtes Darmstadt gemeinsame Taxikontrollen im Stadtgebiet durch.

Bei insgesamt 25 Überprüfungen wurden bei 13 Taxen Verstöße festgestellt, die nun Anzeigen nach sich ziehen. Die Verstöße reichten von nicht mitgeführten Dokumenten, fehlender Ausrüstung und mangelhafter Kenntlichmachung bis hin zu in mehreren Fällen unbesetzt abgestellter Taxen am Taxistand.

Am Luisenplatz war ein Taxi mehr als eine halbe Stunde unbesetzt. Der Fahrer tauchte erst nach einem Anruf beim entsprechenden Taxiunternehmen auf. Einem Taxifahrer musste von der Polizei die weitere Fahrgastbeförderung untersagt werden, weil seine Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung nicht mehr gültig war.

Die Beamten des Hauptzollamtes konnten bei 15 kontrollierten Taxen Ungereimtheiten, wie Mindestlohnverstöße und Verstöße gegen die Stundenaufzeichnungspflicht feststellen, die weitere Ermittlungsarbeit erfordern.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,