Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Abendführung im Zoo Vivarium: "Das Sozialleben der Tiere – nicht immer nett" | DarmstadtNews.de

Abendführung im Zoo Vivarium: „Das Sozialleben der Tiere – nicht immer nett“


9. Juli 2020 - 13:54 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Am Samstag, 11. Juli 2020, erfahren Besucherinnen und Besucher vom Zoopädagogen und wissenschaftlichen Mitarbeiter Frank Velte nach welchen Regeln das Zusammenleben von Tieren einer Art funktioniert.

Bei der Abendführung gibt es spannende Fakten über das Sozialleben der Tiere zu erfahren. Während bei Jungtieren oft gesagt wird, dass sie „süß“ sind, kann man von vielen Tierarten in ihrem sozialen Gefüge ganz sicher nicht behaupten, dass sie „nett“ oder gar „lieb“ sind. In jedem Fall dient die soziale Organisation aber immer dem Überleben der Spezies im täglichen Wettbewerb mit konkurrierenden Arten.

Die Führung im Rahmen der „Darmstädter Exkursionen“ beginnt um 20 Uhr. Treffpunkt ist am Zooeingang im Schnampelweg 5. Der Eintrittspreis beträgt 5,50 Euro pro Person. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Ein Hygienekonzept ist vorhanden. Eine telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer 06151 /13 46 900 ist zwingend erforderlich.

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: