Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. 22. Mai 2020 | DarmstadtNews.de

Archiv für 22. Mai 2020

Geld abgehoben und bestohlen – Polizei rät zur Vorsicht nach Geldabhebungen

22. Mai 2020 | von | Kategorie: Polizei

Nachdem Kriminelle in den letzten Tagen in einzelnen Landkreisen von Südhessen, Bürger beim Geld abheben beobachtet und dann bestohlen haben, bittet die Polizei um besondere Vorsicht und Wachsamkeit nach Geldabhebungen. Bei der Polizeistation in Bischofsheim werden bereits fünf Anzeigen bearbeitet.



Wissenschaftsstadt Darmstadt saniert Heinrich-Delp-Straße

22. Mai 2020 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt beginnt im Rahmen des Deckensanierungsprogramms 2020 am Montag, 25. Mai, bis voraussichtlich 30. Mai 2020 mit der Sanierung der Heinrich-Delp-Straße zwischen Schwanenstraße und Thomasstraße. Dabei wird die schadhafte Asphaltdecke abgefräst und erneuert. Die Kosten dafür belaufen sich auf rund 65.000 Euro. Zur Durchführung der Bauarbeiten wird die Heinrich-Delp-Straße zwischen Schwanenstraße und Thomasstraße […]



Bauarbeiten in der Friedberger Straße in Darmstadt

22. Mai 2020 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Am Montag (25. Mai 2020) startet ein weiterer Bauabschnitt für den Ausbau des Fernwärmenetzes in Darmstadt. Gearbeitet wird in der Friedberger Straße in Darmstadt. Während der Bauarbeiten wird die Friedberger Straße im Bereich zwischen Vogelsbergstraße und Rhönring komplett gesperrt. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang Juni 2020.



Wissenschaftsstadt Darmstadt ruft zur Teilnahme am Schulradeln 2020 auf

22. Mai 2020 | von | Kategorie: Umwelt, Verkehr

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt ruft Schülerinnen und Schüler, Lehrer und Eltern auch in diesem Jahr zur Teilnahme an der Aktion Schulradeln auf. Im dreiwöchigen Aktionszeitraum können Schulen gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern, Lehrern und Eltern auf dem Weg in die Schule, aber auch in der Freizeit Kilometer sammeln.



Trickbetrüger erbeuten mehrere Tausend Euro Bargeld – Krimineller gibt sich als erkrankter Schwiegersohn aus – Polizei ermittelt und sucht Zeugen

22. Mai 2020 | von | Kategorie: Polizei

Mehrere Tausend Euro haben Kriminelle bei einem Trickbetrug am Donnerstagabend (21.05.20) im „Hohler Weg“ erbeutet. Gegen 19.30 Uhr klingelte das Telefon einer 73 Jahre alten Frau aus Darmstadt. Am anderen Ende des Telefons eine männliche Stimme, die vorgab, ein Verwandter der älteren Dame zu sein.



17-Jähriger mit Glasflasche niedergeschlagen – Hintergrund noch unklar – Polizei sucht Augenzeugen

22. Mai 2020 | von | Kategorie: Polizei

Aus noch nicht bekannten Gründen ist ein 17-Jähriger, am Donnerstagabend (21.05.20), von einem noch unbekannten Täter im Prinz-Emil-Garten attackiert worden. Zeugen hatten gegen 18.30 Uhr die Polizei alarmiert und den verletzten jungen Mann gemeldet.



Verwirrter Mann löst Polizeieinsatz aus – 25-Jähriger pöbelt Passanten an und schlägt Scheibe ein

22. Mai 2020 | von | Kategorie: Polizei

Ein scheinbar verwirrter Mann hat am Mittwochabend (20.05.20) einen Polizeieinsatz in der Innenstadt ausgelöst. Gegen 20.30 Uhr hatten Passanten ein Streifenteam am Jugendstilbade angesprochen und von einer männlichen Person berichtet, die im Kreuzungsbereich Landgraf-Georg-Straße / Pützerstraße / Teichhausstraße, eine Passantin mit ihrer Tochter belästigt haben soll.



Verwaltung der Wissenschaftsstadt Darmstadt beginnt mit Öffnung erster Ämter – Besuch nur nach Terminvergabe

22. Mai 2020 | von | Kategorie: Info

Durch die positive Entwicklung der Infektionszahlen in der Wissenschaftsstadt Darmstadt während der Covid-19-Pandemie sind nun auch die ersten Öffnungen städtischer Ämter möglich: Ab Montag, 25. Mai 2020, sind das Bürger- und Ordnungsamt in der Grafenstraße, die Kfz-Zulassungsstelle in der Rüdesheimer Straße sowie das Standesamt mit allen Standorten wieder für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet. Für […]