Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Auf dem Nachhauseweg bestohlen – Unbekannter schnappt sich Handy aus der Hand | DarmstadtNews.de

Auf dem Nachhauseweg bestohlen – Unbekannter schnappt sich Handy aus der Hand


18. Mai 2020 - 15:28 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Ein noch unbekannter Täter hat am Freitag (15.05.20) eine junge Frau auf ihrem Nachhauseweg im Darmstädter Haardtring und dort im Bereich des parallel verlaufenden Fußweges, bestohlen. Gegen 19 Uhr war die 17-Jährige auf den Mann aufmerksam geworden, nachdem er ihr bereits ab dem Hauptbahnhof auffällig gefolgt war. Als sie ihn auf sein Verhalten ansprach, trat der Unbekannte an sie heran und schnappte sich plötzlich das Handy aus ihrer Hand. Mit seiner Beute flüchtete er in Richtung Eschollbrücker Straße. Der Flüchtende wird als etwa 18 Jahre alt und circa 1,90 Meter groß beschrieben. Er hatte eine schlanke Statur, dunkle Haut und sprach gebrochen Deutsch. Zum Zeitpunkt der Tat trug er dunkle Kleidung sowie eine dunkle Basecap.

Die Ermittlungsgruppe- City in Darmstadt ist mit dem Fall betraut. Zeugen, die den Diebstahl beobachten konnten oder Hinweise zu dem Flüchtenden geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten, unter der Rufnummer 06151/9690, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,