Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Menu
Kategorien
DarmstadtNews.de
Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung
Impressum | Datenschutz
Anzeige

Wissenschaftsstadt Darmstadt trauert um Jazzmusiker Jürgen Wuchner
4. Mai 2020 Kultur

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt trauert um den Jazzmusiker Jürgen Wuchner. Der international bekannte Kontrabassist, Gründer und künstlerische Leiter der jährlichen Darmstädter Jazz Conceptions-Workshops, Träger des Hessischen Jazzpreises (1996), des Darmstädter Musikpreises (2012) sowie der Johann-Heinrich-Merck-Ehrung (2017) , war am Freitag (1. Mai 2020) im Alter von 72 Jahren verstorben.

Oberbürgermeister und Kulturdezernent Jochen Partsch würdigte den Ausnahmemusiker: „Jürgen Wuchner war Mittelpunkt der lebendigen Darmstädter Jazzszene und ihr ständiger Impulsgeber. Er war Motor und Mentor des Jazzlebens in Darmstadt und genoss dabei deutschlandweit Ansehen. Mit seiner Begeisterung für den Jazz hat er auch in seinem musikpädagogischen Wirken, etwa an der Darmstädter Akademie für Tonkunst, Spuren hinterlassen und wurde so zu einem Vorbild für eine ganze Generation junger Musiker. Was er unterrichtete, lebte er auch vor. Jürgen Wuchner hat das Kulturleben in unserer Stadt vielseitig geprägt und genoss Respekt und Ansehen weit über die Grenzen unserer Stadt hinaus. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt verliert mit Jürgen Wuchner einen der ganz Großen des Darmstädter und des deutschen Jazzlebens, das er nicht nur mit seiner Musik, sondern auch mit seiner Persönlichkeit geprägt und bereichert hat.“

Die Bühnen des Darmstädter Schloßkellers und der Bessunger Knabenschule gehörten ebenso zur zweiten Heimat des 1948 in Kleinostheim geborenen und seit den 1990er Jahr in Darmstadt ansässigen Ausnahmemusikers wie das Darmstädter Jazzinstitut und die Akademie für Tonkunst. Er prägte und gründete zahlreiche Formationen, wie etwa die „United Colors of Bessungen“  oder „Deep Talking“.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Werbung
***