Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. 16. April 2020 | DarmstadtNews.de

Archiv für 16. April 2020

Covid-19-Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt stimmt sich über Entscheidungen der Bundes- und Landesregierung zu Lockerungsmaßnahmen ab

16. April 2020 | von | Kategorie: Info

Der Krisenstab der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat sich in einer Sitzung vom Donnerstag, 16. April 2020, vor allem mit den am Mittwoch (15.04.30) von Bundesregierung und Landesregierungen beschlossenen Vereinbarungen und Empfehlungen bei der Lockerung von Beschränkungen des öffentlichen Lebens im zur Eindämmung der Covid-19-Epidemie beschäftigt.



Seeheim-Jugenheim: Jugendliche beschädigten geparkte Autos – 8000 Euro Schaden

16. April 2020 | von | Kategorie: Polizei

Elf Anzeigen wegen Sachbeschädigung mit einer Schadenshöhe von etwa 8000 Euro gehen nach ersten Ermittlungen der Polizei auf das Konto von zwei Jugendlichen, die zwischen 16 und 18 Jahre alt sind. Das Duo wütete am 6. April 2020 in Jugenheim in der Alexanderstraße, Saarstraße, Burkhardtstraße und Kempenstraße, indem sie gegen 20.30 Uhr Autoscheiben zerstörten und […]



Unauffällige Dienstleister im Alltag – Die Mitarbeiter der Abfallentsorgung des EAD – Ein Kurzporträt anlässlich des 25-jährigen EAD-Betriebsjubiläums

16. April 2020 | von | Kategorie: Lokal

Sie sind fast jeden Tag in Darmstadt anzutreffen, um buchstäblich den Müll wegzubringen: Die 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abfallentsorgung des EAD. Letztere unterteilt sich in die hoheitliche und die gewerbliche Abfallentsorgung. Zum gewerblichen Betriebszweig gehört zum Beispiel der bekannte Containerdienst des EAD.



Pfungstadt: Vermeintlicher Giftköder im Hof – Polizei sucht Zeugen und bittet Hundehalter um Vorsicht

16. April 2020 | von | Kategorie: Polizei

Einen vermeintlichen Giftköder stellte ein Hundehalter am Dienstagmorgen (14.04.20) in seinem Hof in der Kaplaneigasse fest. Unbekannte müssen den Köder dort vermutlich zwischen 8 und 9 Uhr platziert haben. Nach derzeitigem Kenntnisstand war der Köder mit Draht und Stoffresten umwickelt. Der Hund des Mannes hatte bereits von dem Köder gefressen und wurde vorsorglich von seinem […]



Bund und Länder zur Corona-Pandemie

16. April 2020 | von | Kategorie: Info

In einer Telefonkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder wurde am Mittwochnachmittag (15.04.20) über das weitere Vorgehen im Hinblick auf die Corona-Pandemie beraten.