Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Menu
Kategorien
DarmstadtNews.de
Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung
Impressum | Datenschutz
Anzeige

Covid-19-Pandemie zu Hause – Tipps und Spiele für Kinder, Jugendliche und Eltern in Zeiten von Homeoffice und Home Schooling
31. März 2020 Jugend

SpielenDie Kinder- und Jugendförderung im Jugendamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat Spiel- und Beschäftigungsideen für die Zeit zu Hause gesammelt und auf der städtischen Internetseite veröffentlicht.

„Die wenigsten Eltern haben den ganzen Tag Zeit, sich mit ihren Kindern zu beschäftigen und irgendwann gehen auch die Ideen aus. Auf der Internetseite der Kinder- und Jugendförderung stellen wir kostenfreie Spiele und Tipps für die ganze Familie vor“, erklärt Stadträtin Barbara Akdeniz.

Auf dieser Seite finden sich Ideen, wie die Zeit zu Hause gemeinsam und sinnvoll verbracht werden kann – von Bastelanleitungen über Spiele-Tipps für die Kleinen bis zu Internet-Empfehlungen für die Großen. Die Sammlung soll noch weiter wachsen.

Neben den Spiele- und Internet-Tipps bietet die Kinder- und Jugendförderung aber auch Unterstützung für Eltern an, wie sie ihren Kindern gegenüber mit Covid-19-Nachrichten umgehen und wie sie ihnen die Situation erklären können.

„Auch Kinder und Jugendliche erbringen in diesen Tagen eine große Leistung. Sie spüren die Unsicherheit der Erwachsenen, haben selbst Ängste – und sind aus ihren gewohnten Strukturen gerissen. Wir wollen mit den Tipps einen Beitrag leisten mit der außergewöhnlichen Situation leichter umzugehen“, erläutert Barbara Akdeniz. „Natürlich bleibt aber das offene Gespräch über die gegenwärtige Situation, das wichtigste Instrument in der Familie, um diese Krise gemeinsam zu bewältigen.“

Kerstin Briese, Leiterin der Kinder- und Jugendförderung im Jugendamt, ermuntert daher alle Kinder und Jugendlichen, ihre Spiele- und Freizeit-Tipps für zuhause per E-Mail an die Kinder- und Jugendförderung zu schicken. „Wir freuen uns, wenn wir auch Eure Vorschläge zu unserer Sammlung hinzufügen können.“

Die Tipps der Kinder- und Jugendförderung sind zu finden unter: https://liup.de/kinder-und-jugendliche

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Werbung
***