Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Vorlesen im März 2020 in der Stadtbibliothek | DarmstadtNews.de

Vorlesen im März 2020 in der Stadtbibliothek


28. Februar 2020 - 09:04 | von | Kategorie: Jugend |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Die Olchifamilie, bestehend aus Großeltern, Eltern und drei Kindern, sind genau das Gegenteil von dem, was sich Eltern für ihre Kinder wünschen. Sie lieben Schmutz, ungesundes Essen und können Ordnung nicht ausstehen. Vielleicht sind sie deshalb bei Jungen und Mädchen so beliebt. Was die Olchis auf ihrem Müllberg in Schmuddelfing so alles erleben, können Kinder ab vier Jahren am 14. und am 28. März um 11 Uhr beim Vorlesen mit  ehrenamtlichen Vorlesepatinnen und Vorlesepaten in der Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, erfahren.

Am Samstag, 7. März, steht eine griechisch-deutsche Vorlesestunde auf dem Programm. „Der Dachs hat heute schlechte Laune“, ein Bilderbuch von Moritz Petz, und „Heule Eule“ von Paul Friester werden dabei immer  abwechselnd in kleinen Abschnitten in griechischer und deutscher Sprache vorgelesen.

„Die Prinzessin auf der Erbse“, ein Märchen von Hans Christian Andersen, und ein Märchen der Brüder Grimm, nämlich „Rumpelstilzchen“, können die Kinder am 21. März 2020 als  Kamishibai, japanisches Erzähltheater, hören. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: , ,