Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Menu
Kategorien
DarmstadtNews.de
Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung
Impressum | Datenschutz
Anzeige

Orkantief Sabine: 84 Feuerwehreinsätze, 3 Straßensperrungen, 1 verletzte Person
10. Februar 2020 Polizei

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Darmstadt sind in der Nacht zum Montag (10.02.20) zu insgesamt 84 Einsätzen ausgerückt. Vor Ort fanden die Kräfte unter anderem abgedeckte Dächer und umgestürzte Bäume vor – so der Stand bis 11 Uhr. Das Orkantief „Sabine“ erreichte die Wissenschaftsstadt Darmstadt gegen 2.30 Uhr mit Böen von mehr als 100 Stundenkilometer, begleitet von starkem Regenfall. Wegen den umgestürzten Bäumen und weiteren Unwetterschäden mussten folgende Straßen in Darmstadt für den Verkehr voll gesperrt werden:Die B 449 am Böllenfalltor in Richtung Nieder-Ramstadt, die L 3094 am Stadteingang auf Höhe des Forsthauses Hirschköpfe und dem Oberwaldhaus sowie in Eberstadt die Mühltalstraße zwischen der B426 und dem Mühltalbad. Alle Straßen konnten mittlerweile für den Verkehr wieder freigegeben werden. Verletzt wurde beim Unwetter eine Person, die mit ihrem Auto in Nähe des Steinbrücker Teichs verunglückt ist. Sie konnte von den Einsatzkräften gerettet werden und befindet sich bereits in ärztlicher Behandlung.

Quelle: Feuerwehr Darmstadt

Werbung
***