Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. 24. September 2019 | DarmstadtNews.de

Archiv für 24. September 2019

Bei 175 Stundenkilometern nur 16 Meter Abstand zum Vordermann

24. September 2019 | von | Kategorie: Polizei

Am 12. September 2019 wurden auf der A 5 zwischen dem Frankfurter Kreuz und Darmstadt von Beamten des Polizeipräsidiums Südhessen im Rahmen einer bundesweiten Kontrollaktion unter dem Motto „Sicher.mobil.leben-Brummis im Blick“ auch Abstandskontrollen durchgeführt. In einem Zeitraum von zweieinhalb Stunden konnten hierbei insgesamt 240 Verstöße festgestellt werden. Ein Abstandsverstoß liegt vor, wenn der Sicherheitsabstand weniger […]



Künstliche Knochen besser verstehen – TU Darmstadt: Neue Prüfkammer ermöglicht Simulation der Vorgänge im Körper

24. September 2019 | von | Kategorie: Wissenschaft

Mit einer neuen Prüfkammer beobachten Forscher aus den Fachbereichen Maschinenbau und Biologie der TU Darmstadt das Wachstum von Zellen auf Knochenimplantaten. So wollen sie Tierversuche reduzieren. Künstliche Hüften und andere Knochenimplantate haben schon viele Patienten von Schmerzen befreit. Manche aber leiden unter Komplikationen, etwa wenn das Ersatzteil nicht richtig einwächst.



Private Fachhochschule für Ökonomie & Management (FOM) und Klinikum Darmstadt kooperieren

24. September 2019 | von | Kategorie: Wissenschaft

Die FOM Hochschule hat das Klinikum Darmstadt offiziell zum „Akademischen Lehrkrankenhaus für Pflege“ ernannt. Mit bundesweit rund 20 weiteren Kliniken gehört es nun zu den Ausbildungsstätten, die ihrem Pflegepersonal anbieten, den Bachelor-Studiengang „Pflege“ an der FOM Hochschule, der größten privaten Hochschule, berufsbegleitend zu studieren.



Magistrat erhöht Zuschuss für Baumpflanzungen

24. September 2019 | von | Kategorie: Umwelt

Die heißen und extrem trockenen Sommer der letzten Jahre haben für Bäume im gesamten Stadtgebiet erheblichen Stress verursacht, durch den bereits zahlreiche Bäume – sowohl in städtischer als auch privater Verantwortung – abgestorben sind.