Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Unter Vorhalt von Messer Geld gefordert – Zeugen gesucht | DarmstadtNews.de

Unter Vorhalt von Messer Geld gefordert – Zeugen gesucht


31. Juli 2019 - 13:48 | von | Kategorie: Polizei |
  Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

PolizeiUnter Vorhalt eines Messers hat ein noch unbekannter Mann, am späten Dienstagabend (30.07.19), einen 32-jährigen Passanten in der Inselstraße angesprochen und die Herausgabe von Geld gefordert. Das entschlossene Auftreten des Bedrohten, verbunden mit der Ankündigung von Gegenwehr, schlug den Täter offenbar, und glücklicherweise unverrichteter Dinge, in die Flucht. Diese trat er in Richtung Heinrichstraße an. Eine Fahndung nach dem Unbekannten verlief bislang ohne Erfolg. Er wurde als etwa 1,80 Meter groß und circa 25 Jahre alt beschrieben. Sein Erscheinungsbild wurde als südländisch wahrgenommen. Er hatte kurze dunkle Haare, einen Schnurrbart und sprach Deutsch. Zum Zeitpunkt der Tat war er mit einer Jeanshose und einem dunklen T-Shirt bekleidet.

Die Kriminalpolizei in Darmstadt hat die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts des versuchten schweren Raubes übernommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang Verdächtiges beobachten konnten oder Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Kommissariat 35, unter der Rufnummer 06151/969-0, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | AddThis

Tags: ,